The greatest warrior in the history of the Golden Mountain Monastery was resting peacefully in his tomb until Ielena cast a wicked spell that drove him from his place of rest. She then presented him with a cursed pendant that turned him into a zombie at the beck and call of the Clan.
  • Released on friday 15/01/10
  • Illustrator: phalloide
  • Rare Card Available at the Shop
  • You don't have this character in your collection.
  • Danger zone icon Allowed in EFC up to Danger zone
  • icon
  • Browse 63 Market offers
Ability

Power of Oshitsune:

-4 Opp Power, Min 3

The Power of the opposing character is reduced by 4 points or up to a minimum of 3.

Bonus

Bonus :

Stop Opp. Bonus

The opponent’s clan Bonus, if activated, is cancelled.

First evolution of the 4 different evolutions of this character :

  • NightmareOshitsunepicture
    starstarstarstar
    Power3AbilityUnlock ability at
    Damage1BonusStop Opp. Bonus
  • NightmareOshitsunepicture
    starstarstarstar
    Power3AbilityUnlock ability at
    Damage2BonusStop Opp. Bonus
  • NightmareOshitsunepicture
    starstarstarstar
    Power4AbilityUnlock ability at
    Damage5BonusStop Opp. Bonus
  • NightmareOshitsunepicture
    starstarstarstar
    Power4Ability-4 Opp Power, Min 3
    Damage7BonusStop Opp. Bonus
65 characters
missions icon 27 missions
Bonus Stop Opp. Bonus
Like any other city, Clint City has its fair share of demons, vampires and other supernatural beings. Founded by Ielena, the Nightmare Clan’s sole purpose is to give power to these creatures of the night.
  • At level 1: min 40 416 Clintz
  • At level 2: min 43 166 Clintz
  • At level 3: min 43 550 Clintz
  • At level 4: min 41 816 Clintz
Browse 63 Market offers

37 comments on Oshitsune

Friday 15/01/2010, 21:53

Oshitsune:

Er trägt seinen Namen, vor allem seine ersten 5 Buchstaben zurecht. Er wird noch viele Spieler zur Verzweiflung bringen!
Ich habe die Karte gerade im Elo getestet und muss sagen, dass sie für mich von den Neuen eine der Besten 4 * Karten seit langem ist! Karten mit weniger als 8 power verspeist er zum Frühstück. Powerreduzierung als Fähigkeit ist super, das kann man auch bei Caelus, Olga, Tula und Chiara sehen.

--> Die Grundpower von 4 sieht niedrig aus, dass macht aber gar nichts, da er die meisten Gegner auf erbärmliche 3 Power runterdrückt. Die Fähigkeit ist imba und erinnert sehr stark an Caelus oder an eine verbesserte Tula.
--> 7 Schaden für eine 4 * Karte ist einfach klasse. Oshitsune wäre als 5 * Karte auch recht gut.
--> SoA kann für Oshitsune ein Problem sein. Aber ähnlich wie bei Kolos wird die Fähigkeit durch den Clanbonus SoB recht gut geschützt. Gheist und Roots können einpacken. Karten wie Rolph und Toro werden gnadenlos ausgekontert.
Karten mit SoA, die nicht von Roots und Gheist sind, kommen recht selten vor, zumal Hawk längst im Elo gebannt worden ist.
--> Das einzige Problem für Oshitsune sind gegnerische Karten mit einer + / - Angriffsfähigkeit. Da man vier Karten auf der Hand hat, sollte halt eine andere Karte den Kopf gegen Karten wie Rowdy und Arkn hinhalten.

Nightmare haben zwar auch andere ordentliche 4 * Karten. Aber Azgroth hat wenig Schaden und bei Glorg ist die power nicht besonders hoch. Von daher ist für mich Oshitsune erste Wahl!

Tuesday 22/06/2010, 12:37

@ moderator es geht hier nicht darum o shit zu sagen und dann es irgendwie asisatisch zu machen sondern es geht hier eindeutig um minamoto no yoshitsune einen japanischen feldherren über dessen stärke es sehr viele legenden gibt smiley

Friday 15/01/2010, 11:10

Ich weiß glaub ich, wie das Design Team auf den Namen der Karte gekommen ist:
erster buchstabe, leertaste, 2. bis 5. buchstabe, leertaste und dann irgendwie asiatisch machen
Dann hat man in den ersten 5 Buchstaben den frustrierten Ausruf des Gegners smiley

Monday 09/05/2011, 14:25

Wer dafür ist das Oshitsune in der nächste Zeit nicht elo gebannt ist smileysmiley

Tuesday 24/07/2012, 20:57

Einen Jungen von 12 überkam der Geist eines Samuraikriegers, ooh war das dreist. Er ist jetzt - O o o o Oshitsune, O o o o Oshitsune, vorbei vorbei er ist ein Dämonsamurai....... tot ist er, es sei wie´s sei, oshitsune.
smiley

Friday 02/09/2011, 10:59

Minamoto no Yoshitsune (jap. 源 義経; * 1159; † 15. Juni 1189) war der jüngste Sohn Minamoto no Yoshitomos und ein direkter Nachfahre Tsunemotos (einem Enkel des Seiwa Tennō), der als erster den Namen Minamoto, im Jahre 961, seinem Todesjahr, erhielt. Er war ein japanischer Feldherr und Halbbruder von Minamoto no Yoritomo.

Ich würde fast behaupten, er ist das Vorbild für Oshitsune smiley

Tuesday 15/03/2011, 21:39

Oshitsune hat ähnlichkeiten mit der Karte " Haze " von den Junkz.

Die Schäden stimmen beide über ein ( 7 )
Die Fähigkeiten sind auch ganz gleich, bis auf
-4 Power Gegner, Min 3 von Oshitsune und
-3 Power Gegner, Min 5 bei Haze .

Jedoch gibt es einen kleinen Unterschied und zwar,
das Haze 6 Stärke hat und Oshitsune jedoch nur 4 Stärke.
Naja und halt die Bonis da die Beiden Karten aus unterschiedlichen Clan´s sind.

LG. Base-Jump

Thursday 27/12/2012, 21:32

Die Karte ist echt der Hammer!
Der Schaden ist bombastisch, auch für 5 Sterne nut heftig.
Die Power in Kombination mit Fähigkeit ist perfekt, bei 6 gespielten Pillz kann man eine gegnerische Karte mit 8 gespielten
Pillz und 7 Power schlagen.
Der Bonus tut seinen Teil, am wichtigsten ist, dass die wichtige Fähigkeit gegen GHEIST und Roots geschützt wird.
Das waren jetzt positive Argumente, ihr werdet natürlich auch negative finden.

Thursday 06/06/2013, 11:14

Willkommen zurück im elo smiley

Thursday 22/09/2011, 18:25

ich finde schade dass er nen elo bann hat aber man kommt auch gut ohne ihn zurecht scaut es euch selber an smiley
http://www.urban-rivals.com/presets/?id_preset=2024441&list

Wednesday 12/10/2011, 21:10

wieso? wiesoooooo ist sie elo gebannt ? :'(

Thursday 12/01/2012, 14:34

Gutes Deck schauts euch mal an

preset=2155019

Tuesday 06/03/2012, 18:36

Oh Shit! Sune !! xD

Clint City, day.