logo Freaks

c Daqun

Erschienen am freitag 29/06/12

Daqun hatte alles, um glücklich zu sein: Eine Frau, die ihn liebt, ein wunderschönes Haus und vor allem war seine Berühmtheit aufgrund seines Talents für Akupunktur absolut gerechtfertigt. Wer hätte gedacht, dass er all dies aufgibt, um sich Boris' Zirkus anzuschließen? Manche behaupten, Esmeralda hätte ihn verzaubert, Andere sind der Meinung, er möchte Igors Bekanntheit Konkurrenz machen. Aber eigentlich ist das ganz egal, solange er beängstigend und bizarr ist, ist die ganze Truppe zufrieden.

Erste von 4 Entwicklungen dieses Charakters:

  • FreaksDaqunpicture
    starstarstarstarstar
    4Fhgkt freigeg. mit
    1Gift 2, Min 3
  • FreaksDaqunpicture
    starstarstarstarstar
    5Fhgkt freigeg. mit
    2Gift 2, Min 3
  • FreaksDaqunpicture
    starstarstarstarstar
    6Fhgkt freigeg. mit
    4Gift 2, Min 3
  • FreaksDaqunpicture
    starstarstarstarstar
    8Niederlage: +3 Leben
    5Gift 2, Min 3
Fähigkeit

Fähigkeit von Daqun:

Niederlage: +3 Leben

Wenn Daqun seinen/ihren Kampf verliert, erhält der Spieler, der Daqun kontrolliert, am Ende der Runde 3 Lebenspunkte.

Bonus

Bonus:

Gift 2, Min 3

Gewinnt Freaks die Runde, wird Dein Gegner am Ende jedes folgenden Zuges 2 Punkte verlieren, bis ihm nicht mehr als 3 Punkte bleiben. Wenn der Gegner 3 Lebenspunkt(e) oder weniger hat, hat das Gift keine Wirkung.

11 Kommentar zu Daqun

Sonntag 05/08/2012, 11:22

Wusste nich dass man mit Akkupunktur so stark werden kann smiley

Samstag 30/06/2012, 11:07

Im t2 "KÖNNTE" man sich damit fast schon anfreunden. Immerhin 8P und im early game kann er 2HKO teilweise verhindern.
Allerdings steht er halt gegen ATK/Powermani und SoB schon ziemlich blank da.
Erste Runde Sachen wie Baldovino/Eve durchhauen und hoffen, dass sich das Gift aktiviert, nächste Runde die geg. gap mit Daqun verringern, und mit Erpeto/Pyro in der der 3ten Runde den Sack zu machen. Besonders Pyro könnte je nach Situation lustig werden (man kennt das ja von Tsubame). So weit zur Theorie. Aber wie isses in der Praxis?

Egal, geiles artworksmiley

Mittwoch 29/08/2012, 16:48

ich hab mir die karte gestern gehohlt und find sie Hammer!!! ich bluffe damit in der ersten runde direkt und der gegner bietet meistens 5-7 pilz dagegen...auch wenn er gewinnt bokkmme ich dann noch 3 leben und er hat weniger pilz also schonmal nen nicen start hingelegt... dannach am besten mit diesem typen der 2 pilz zieht wenn er gewinnt irgendwas mit v.. heisst der auch von Freaks und dann hat der gegner schon so gut wie verloren...smiley

Mittwoch 05/09/2012, 13:22

t2 Freaks kann man auch wunderbar mono spielen mit ihm
und er is auch sehr variabel einsetzbar je nach gesammtsituation
bluff oder mit pillz vorspielen in runde 1, in runde 2 zum dmg reducen, oder durchaus auch fürs ko in der 3ten runde wenn in runde 1 gift durchkam

und krieg mal Daqun und Rhyno auf die hand... was fürn geniales mindgame mit 2 offensiv dmg "reducern" smiley

und gegen attackmani haben nich nur die Freaks schwächen sondern alle anderen clans die kein attack - oder power mani haben auch schwierigkeiten da is er mit seinen 8 power halt besser als Pyro weil offensiv leichter durchzubringen

ob man Daqun oft sehen wird wage ich zu bezweifeln aber einhe schlechte karte is er nich wenns zum eigenen spielstil passt
4
ich find ihn genial
er is vorallendingen die eine karte die mir im t2 dm für die Freaks noch gefehlt hat

Sonntag 11/11/2012, 20:21

Also ich muss sagen Daqun ist super
Sie ist sowohl ein geiler Bluff als auch Virtueller DR


http://www.urban-rivals.com/de/presets/?id_preset=2466769
pls rate and comment ;P

Sonntag 08/07/2012, 18:41

ich befürchte Daqun bleibt eine randerscheinung, die den anderen 5* Freaks nicht die show stehlen wird.

für elo/t1 sind die 5 sterne viel zu schade, um einfach hingeworfen zu werden, auch wenn er in der ersten runde angespielt ein nettes mindgame liefert. und im t2 ist das problem, dass es zu viel kunkurrenz in den eigenen reihen gibt. Freaks spielt man ja eh über 95% im halfdeck, d.h. er muss sich mit Baldovino, Cassandra, Erpeto, Oren, Rhyno, Eve und Splata Cr (evlt auch mit Bogdan und Grudj) um die wenigen freien plätze streiten. mit Rhyno haben die Freaks auch schon einen super t2 blocker, an dem Daqun nicht herankommt. er hat es also recht schwer in viele decks zu kommen.

einziger vorteil ist, dass er gewöhnlich ist und schon bald für >1000 clintz zu haben ist, was ihn zu einer super einstiegskarte für freaksneulinge macht, die sich die teureren karten noch nicht leisten können

alles in allem ist Daqun zwar eine gute karte, die aber nur für leute ist, die gerne mit 2 T2 freaksblockern spielen oder nicht viel geld zur verfügung haben

Montag 15/07/2013, 11:10

ich hatte ihn vor Timber!

Mittwoch 24/10/2012, 20:06

ich habe ihn schon eine weile und kann Daqun nur weiterempfelensmiley

Freitag 12/10/2012, 20:44

smileysmileysmileysmileysmileymehr sag ich nicht -.-

Donnerstag 14/03/2013, 14:39

Alkura 47 du meinst bestimmt Varoslaw

icon