Erste von 4 Entwicklungen dieses Charakters:

  • MontanaGriezzopicture
    starstarstarstar
    1Fhgkt freigeg. mit
    5-12 Angriff Geg., Min 8
  • MontanaGriezzopicture
    starstarstarstar
    2Fhgkt freigeg. mit
    6-12 Angriff Geg., Min 8
  • MontanaGriezzopicture
    starstarstarstar
    3Fhgkt freigeg. mit
    7-12 Angriff Geg., Min 8
  • MontanaGriezzopicture
    starstarstarstar
    5Angriff +3
    8-12 Angriff Geg., Min 8
Fähigkeit

Fähigkeit von Griezzo:

Angriff +3

Die Angriffspunkte von Griezzo werden um 3 Punkte erhöht. (Zur Erinnerung: Power * Pillz = Angriff)

Bonus

Bonus:

-12 Angriff Geg., Min 8

Die Angriffspunkte des gegnerischen Charakters werden um 12 Punkte oder bis zum Minimum von 8 Punkten verringert. Wenn die Zahl der Angriffspunkte des gegnerischen Charakters niedriger als oder gleich 8 ist, hat die Fähigkeit keine Wirkung.

37 Kommentar zu Griezzo

Montag 07/11/2011, 22:49

Hab mir seit langer Zeit mal wieder die Kommentare zu Griezzo gelesen und leider mal wieder gemerkt wie wenig Ahnung manche Leute haben.

Mag ja sein das Griezzo mit 5 Power unter dem Clandurchschnitt ist, aber das macht er eben mit seinem Schaden wieder wett. Er macht bei 4 Sternen 8 Schaden und genau das macht ihn so gefährlich und auch so teuer. Stellt euch einfach mal vor was er kosten würde wenn er 6 Power hätte. Er wäre dann ein XU52 mit etwas schwächerer Fähigkeit mit einem ganzen Stern weniger. Wie übel wäre das dann beispielweise im ELO?

Stellt euch einfach mal vor ihr spielt gegen einen Gegner der sowohl Don als auch Griezzo hat. Er kann mit 2 Karten 8 Schaden machen den ihr im schlechtesten Fall nicht mehr ausgleichen könnt. Die Fähigkeit mag bei seiner Powerzahl nicht sonderlich gut sein, aber rechnet es euch einfach mal mit dem Bonus zusammen. Dann kommt schon gut was bei rum. Und er hat meiner Meinung nach ein böses Mindgame. Er ist entweder ein guter Bluff, oder eben eine 4* Karte die euch 8 Schäden reindrückt.

Griezzo ist eine starke Karte die wie man hier lesen kann einfach hefftig unterschätzt wird. Der ist nicht ohne Grund so teuer, aber man muss ihn genau analysieren und verstehen können. Je nach dem was für einen Spielstil ihr habt kann er eure Geheimwaffe werden.

Gegen SOB kann Griezzo aber einpacken. Aber das ist bei vielen Karten der Fall, das zählt also meiner Meinung nach nur wenig mit rein. Ich spiele sehr gern mit ihm, man kann einfach spüren wie sich die Leuten denken "wieso spielt der denn mit Griezzo?". Und genau gegen diese Leute gewinnt man dann mit ihm.

Prüft einfach mal nach was ihr euch von einer Karte erwartet. Wer sich ne 2. Jackie für ELO wünscht gehört sowieso in die unter Stufe 20 Schublade wo er von seinen 1-2 Runden Siegen träumen kann.

Ich liebe sein MIndgame und finde das Griezzo ne starke Karte ist. Sein Preis ist zwar ziemlich hoch, aber er ist auch gerechtfertigt. Checkt seine Werte und vergleicht sie einfach mal mit guten 5* Karten dann sollte es auch bei unerfahrenen Spielern "KLICK" machen.

Sonntag 14/11/2010, 10:00

Meiner Ansicht nach eine stark unterschätzte Karte. Ich finde es ist die beste 4-Sterne Karte von Montana und ich spiele sie sowohl in T1 als auch im Elo-Modus.
Ein paar Erklärungen:

Auf den ersten Blick scheint 5 Power ein klarer Schwachpunkt zu sein, aber das stimmt nur teilweise. Montana ist darauf ausgelegt den Gegner auszupillen: Setzt man ein bis zwei Pillen muss der Gegner aufgrund des Bonus immer mehr Pillen setzen um die Schlacht für sich zu entscheiden. Und es ist ja nicht immer so, dass er auch genau soviel setzt, wie er müsste um zu gewinnen. Daher läuft es meist darauf hinaus, dass man zum Ende ein Pillenüberschuss hat und dann Griezzo mit unglaublichen 8 Schaden häufig, dass Duell für Montana entscheiden kann.
Darüberhinaus muss man bei der Power den Bonus der Montana und seine Fähigkeit berücksichtigen. Soweit man eine Pille auf ihn setzt bekommt er in der Schlacht theoretisch + 15 Angriff (+ 3, Gegner - 12). Selbst beim setzen von 4 Pillen hat er dann noch theoretisch eine Stärke von 8.
Eignet sich auch super mit einem Pill gegen einen Blocker zu spielen, den der Gegner anspielt (wieso Leute das machen, verstehe ich nicht, aber es passiert in jedem Dritten Duell).
Seine Schwächen sind klar: SoB und Powerreducer treffen ihn bitter, aber jede Karte hat Schwächen.

Fazit: Zwar teuer, aber eine echte 4 Sterne Verstärkung. (9/10)

Freitag 28/05/2010, 17:45

Man muss mit Griezzo 70 Ko´s machen

Montag 19/04/2010, 19:08

Sieht so aus als wär die Karte nur gegen 5* Bluffer...
kommt mit Abillity dann ja auf 8 und Bonus min 8...smiley

Donnerstag 01/11/2012, 13:15

Regt mich das auf mit Don ist besser!
Nein ist er nicht Punkt, Ende, Aus!
Dann manche werden es nicht glauben, aber er hat ein Stern weniger!
Wenn man nur 25 Sterne im Deck haben darf.
Ich finde Griezzo ist Extrem Stark, wenn man ihm am Anfang mit 3-4 Pilitz spielt.

Freitag 27/08/2010, 11:17

Ich verstehe garnich wieso der so teuer ist..Er ist genau wie Don eine Ungewöhnliche Karte Don hat noch 1 Power mehr und die Fähigkeit macht ja bei Griezzo auch nicht mehr viel...Da sind Don,Fabio und Avola eine Bessere und auch günstigere Wahl..
Ich finde sie definitiv zu teuer..
durch den hochen Preis nur 6.5/10.

Donnerstag 13/01/2011, 21:42

ich hab ihn nur weil ich denke das er eine cr wird

Sonntag 30/01/2011, 15:45

Bewertung nach dem System von Marlias
Griezzo 4* 5/8; Angriff +3; -12 Angriff min. 8

Stats
Maximaler Schaden,die Power ist zwar niedrig,aber nicht schlecht. Beste Stats bei den 4*-Montana
17,5/20

Fähigkeit
Nicht sonderlich hilfreich,weder reicht sie aus,um ihn sicher mit 0 Pillz spielen zu können,noch kann sie viel im High-Pillz-Bereich bringen
4/15

SoA nimmt ihm nur 3 Angriffspunkte,und diese machen nicht viel aus
8,5/10

Sein Bonus ist aber sehr wichtig für ihn, Gegen 5 Power und das bisschen +Angriff sind die meisten SoBs meilenweit überlegen
1,5/10

Gegen die üblichen -3 bleiben noch gute 5 Schäden,Drs bremsen ihn zwar,aber entschärfen ihn nicht
3,5/5

Mit niedriger eigener Power zwar anfällig gegen Power-Manis,dank insgesamt +15 Angriff aber zumindest in den niedrigeren Pillz noch gefährlich,Attackmanis machen meist weniger als er,also stören sie ihn nicht wirklich
6,5/10

Starkes Mindgame,als Bluff muss der Gegner wegen der insgesamt +15 Angriff meistens mehr Pillz spielen, die 8 Schäden lohnen auch mal das blosse durchhauen,dazu 2HKO-Möglichkeiten mit fast jeder spielbaren Montana-Karte (von Mona bis Filomena)
8,5/10

Hinter Edd ist die Riege der 4*-Montana sehr ausgeglichen,wenn man auf 2HKOs spielt ist Griezzo natürlich die beste Wahl
7,5/10

Viel Schaden,dafür unterdurchschnittliche Power,die mit viel Angriffsgap ausgeglichen wird,bei Griezzo fehlt aber ein bisschen mehr Power oder +Angriff um perfekt zu sein,trotzdem noch gute Symbiose
6,5/10

Gesamt
64/100

Eine gute Alternative für den Don,falls man einen stern zu viel hat,zumindest eine bessere als Flesh Pimpsmileysmiley

Sonntag 04/09/2011, 14:43

hahahaha geilste fähigkeit die karte ist mit der power eh schon weit hinten dann nur 3 angriff XDDD

Samstag 17/12/2011, 20:35

wie so koste t er so viel er sollte höstens 500 kosteen
smileysmileysmileysmileysmileysmileysmileysmileysmileysmileysmileysmileysmileysmileysmileysmileysmileysmileysmileysmileysmileysmileysmiley

icon1 Missionen