logo La Junta

u Dacote

Erschienen am freitag 13/03/09

Wenn Krieg eine Sportart wäre, dann wäre Dacote vierfacher Olympiasieger. Selbst inmitten der La Junta geht er jedem auf die Nerven, weil er sich ständig auf den nächsten Kampf vorbereiten will. Um ein wenig Ruhe zu finden, schickt Bryan ihn regelmäßig auf Aufklärungsmissionen in die Kanalisation... mit einem kaputten Walkie-Talkie und einem beschädigten Kompass, damit der ganze Spaß ein wenig länger dauert.

Erste von 4 Entwicklungen dieses Charakters:

  • La JuntaDacotepicture
    starstarstarstar
    3Fhgkt freigeg. mit
    3Schäden +2
  • La JuntaDacotepicture
    starstarstarstar
    5Fhgkt freigeg. mit
    3Schäden +2
  • La JuntaDacotepicture
    starstarstarstar
    5Fhgkt freigeg. mit
    4Schäden +2
  • La JuntaDacotepicture
    starstarstarstar
    6Stopp: Schäden +4
    6Schäden +2
Fähigkeit

Fähigkeit von Dacote:

Stopp: Schäden +4

Wenn die Fähigkeit von Dacote durch den gegnerischen Charakter aufgehoben wird, erhöhen sich die Schäden von Dacote um 4 Punkte.

Bonus

Bonus:

Schäden +2

Die Schadenspunkte von La Junta werden um 2 Punkte erhöht. (Zur Erinnerung: die Schadenspunkte werden Deinem Gegenspieler zugefügt, wenn Du die Runde gewinnst)

82 Kommentar zu Dacote

Freitag 13/03/2009, 10:48

Die Karte wird Roots/GHEIST das Fürchten lehren!

lvl 1: 3/3
lvl 2: 5/3
lvl 3: 5/4
lvl 4: 6/6 Fähigkeit: Stopp: Schaden +4

In Verbindung mit dem La Junta Bonus (+ 2 Schaden) ergibt das einen one hit ko. Die Karte ist daher für Roots und GHEIST sehr gefährlich. Auf der anderen Seite ist die power mit 6 recht niedrig. Somit eine gefährliche Waffe gegen SoA, ansonsten aber von der Power her zu schwach auf der Brust.

Montag 15/08/2011, 16:36

Hallo immer noch nicht gemerkt das Dacote ein One Hit KO im neuen ELO modus machen kann ?

Samstag 14/03/2009, 07:27

Dacote

lvl 1: 3/3
lvl 2: 5/3
lvl 3: 5/4
lvl 4: 6/6 Fähigkeit Stopp: Schaden +4

Eine sehr starke Karte, wenn sie auf GHEIST oder Roots trifft oder auch Hawk und andere die SOA als Fähigkei haben.
Aber wenn sie nicht auf SOA tifft, hat die Karte ihren Wert verloren und leider hat sie auch schwache Stats aber totzdem ist die Karte noch sehr gefährlich und es ist auch die einzige Karte die OHNE Fury 12 Schaden machen kann.

Dienstag 14/12/2010, 21:23

Ambre nützt wenig, denn:
man weiß nicht, welche Karte der Gegner spielt, und hat er weder GHEIST, noch Roots, so wird er bestimmt nicht seinen SoAler gegen Dacote hetzen! smiley
wer das auch denkt, votet green!

Samstag 28/04/2012, 00:40

der Albtraum gegen mein GHEIST - Deck ; weiss nie ob er blufft oder komplett durchzieht zum 1hit -.-
einzige Karte die mich davor bewahren kann ist Bristone und IMMER wenn der Gegner Dacote auf der Hand hat , hab ich nie Bristone auf der Hand !! smiley

Freitag 13/03/2009, 10:33

Power 6
Schaden 6
Fähigkeit : Stopp : Schaden +4
Bonus : Schaden +2

Montag 16/03/2009, 18:22

lvl 1: 3/3
lvl 2: 5/3
lvl 3: 5/4
lvl 4: 6/6 Fähigkeit Stopp: Schaden +4

naja ziemlich starke Karte udn man kan sehr gut mit ihr gewinnen wen der geegner fähigkeit blockt xPsmiley

Samstag 18/04/2009, 00:31

eine sehr potente karte vorallem wenn man bedenkt dass stop fähigkeit einer der meist genutzten fähigkeiten ist und man trotz erheblich schwächerer karten gewinnen kann da ein angriff reichtsmiley
natürlich ist seine power etwas niedrig aber alles in allem muss man nicht mal fury machen um zu killen
insgesamt eine 8,5

Freitag 23/10/2009, 17:36

Ich hass/liebe ihn.
SOA kann besonders bösartig gegen La Junta sein, wenn man ansonsten auf ordendliche Typen wie Trish und Masamu setzt.
Da Dacote in der Hinterhand zu haben, der mit einem 1-hit-KO droht bietet einen mächtigen taktischen Vorteil.

Ansonsten ist aber tatsächlich die Power nicht verhätnismäßig zu den 4 Sternen.
Hat der Gegner 2x SOA, dann kann man eine Konfrontation dieser mit Dacote nur erzwingen, wenn der Gegner anfängt und zumindest eine deiner Karten hat 4*, was die Wahrscheinlichkeit anzufangen schon mal erhöht (elo).

Donnerstag 20/05/2010, 14:51

Ja, das mit dem stop is so ne Sache... Das funzt echt selten - hab schon so oft gegen Mono-Roots oder -Geist gespielt aber genau dann hatte ich nicht die Freude Dacote zu ziehen smiley

ABER ich muss sagen ich seh das ähnlich wie Mythos_ - die ist einfach nen taktischer Vorteil - die meisten scheinen sich nicht mit der psychologie des gegners zu befassen. Bspw.: Wenn man sie hat (auch ohne ihren Skill gegen Roots/GHEIST) und sie relativ lange drin behällt - dann sieht der Gegner das und die meisten neigen dazu wenn man schweres Geschütz hat, wie die in der Hinterhand, Pills zu sparen für die Konfontation mit ihr..

-> Ergo, man kann das ausnutzen um z.b. einen 2Hit-Kill mit 2 anderen Karten zu versuchen.. Das hat bei mir schon unheimlich oft geklappt..

icon