• Erschienen am freitag 22/05/09
  • Illustrator: phalloide
  • Ungewöhnliche Karte Erhältlich im Laden
  • Dieser Charakter gehört Dir nicht.
  • icon
  • Die Angebote von 25 auf dem Market ansehen
Fähigkeit

Fähigkeit von Mira:

Stopp: Power +3

Wenn die Fähigkeit von Mira durch den gegnerischen Charakter aufgehoben wird, erhöht sich die Power von Mira um 3 Punkte.

Bonus

Bonus:

Gift 2, Min 3

Gewinnt Freaks die Runde, wird Dein Gegner am Ende jedes folgenden Zuges 2 Punkte verlieren, bis ihm nicht mehr als 3 Punkte bleiben. Wenn der Gegner 3 Lebenspunkt(e) oder weniger hat, hat das Gift keine Wirkung.

Erste von 3 Entwicklungen dieses Charakters:

  • FreaksMirapicture
    starstarstar
    Power2FähigkeitFhgkt freigeg. mit
    Schäden2Bonus Gift 2, Min 3
  • FreaksMirapicture
    starstarstar
    Power4FähigkeitFhgkt freigeg. mit
    Schäden4Bonus Gift 2, Min 3
  • FreaksMirapicture
    starstarstar
    Power7FähigkeitStopp: Power +3
    Schäden4Bonus Gift 2, Min 3
58 charaktere
missions icon 22 Missionen
Bonus Gift 2, Min 3
Der große Zirkus der Freaks bietet schon seit jeher ein unvergessliches Spektakel in Clint City: Feuerschlucker, Messerwerfer, Raubtiere und Zauberer...einfach grandios! Die nächtlichen Attraktionen sind ...naja, sagen wir mal...nicht für sensible Seelen geeignet... Komm und sieh Dir die Freaks an, und lass Dich überraschen!!!
  • In der Stufe 1: min 2 780 Clintz
  • In der Stufe 2: min 2 273 Clintz
  • In der Stufe 3: min 2 702 Clintz
Die Angebote von 25 auf dem Market ansehen

7 Kommentar zu Mira

Dienstag 02/11/2010, 10:56

Mira ist definitv keine schlechte Karte. Für ihre 3* kann sie mit guter Power und anständigem Schaden aufwarten. Natürlich kann sie Olga nicht das Wasser reichen, aber wer mal Freaks im Elo ausprobiert hat, der weiß wie beschissen die Match-Ups gegen GHEIST und Roots aussehen - nämlich deutlich schlechter als gegen Nightmare oder Piranas. Und da kommt Mira ins Spiel.

Da die meisten Freaks sehr stark sind, weil die keinen unterstützenden Bonus haben, sind sie extrem auf ihre Fähigkeiten angewiesen, sogar mehr noch als auf den Bonus. Dazu kommt, dass oft die Hälfte des Feaks-Decks aus Reducern besteht, die dann ebn komplett ausfallen, so dass das Gift zu einer nervige Randerscheinung verkommt. Dem kann man entweder mit Redra und einem 2*- Deebler von den Skeelz entgegenwirken wollen oder man holt sich Mira ins Deck. Solide 7 Power und ebenso solide 4 Schaden, gegen Roots, GHEIST und SoAs 10 Power kann sie dort auftrumpfen, wo die restlichen Freaks einen schweren Stand haben. Ebenso kann sie bi zu einem gewissen Grad verhindern, dass der Gegner mit seinen SoAs auf die Reducer losschlägt, vorausgesetzt, der Gegner beginnt.

Mira ist also nicht nur taktisch, sondern auch formattechnisch sehr geschickt einzusetzen, will man ihr hohes Potential voll ausschöpfen. Wer mit den Freaks beginnt, sollte allerdings auf Olga und die 4*-Juwelen der Freaks sparen, die gegen GHEIST und Roots immerhin noch Chancen haben, wenn man es schafft, seine Strategie sofort umzustellen. Mira ist eine sehr spezielle Anti-Karte, die man nur mit entsprechend starker Unterstützung im Deck spielen sollte.

Freitag 17/09/2010, 15:29

Gute Werte für ne 3*Karte.
Kein MUSS für jedes Freak Deck.
Die Fähigkeit von Mira wird nur aktiviert wenn sie Geblockt wird.

6/10 Punktensmiley

Dienstag 15/02/2011, 18:42

schaut euch doch mal dolly auf der ersten stufe an.sie fast gleich aussmiley

Dienstag 29/03/2011, 18:57

ist auch der selbe illustratorsmiley

Sonntag 17/03/2013, 14:06

Dolly sieht wie Mira aus? Soooo, wir schauen, woran das liegen könnte: Ja, sind beide ähnlich gezeichnet, wer ist dafür veantwortlich? Der Zeichner! Genau!
So, wir sehen, sie haben den gleichen Zeichner, daher kommt das! (Ist sowieso ein typischer PHalloide Style!)

Freitag 14/10/2011, 21:32

Im Prinzip schaut Mire vom Körperaufbau her wie Dolly aus! Cool oder? Aber Dolly schaut im ersten Level besser aus smiley

Samstag 14/12/2013, 17:51

Mira und Dolly sind die Murder-Sissessmiley