Erste von 4 Entwicklungen dieses Charakters:

  • SkeelzManfredpicture
    starstarstarstar
    3Fhgkt freigeg. mit
    3Schutz: Fähigkeit
  • SkeelzManfredpicture
    starstarstarstar
    4Fhgkt freigeg. mit
    3Schutz: Fähigkeit
  • SkeelzManfredpicture
    starstarstarstar
    7Fhgkt freigeg. mit
    3Schutz: Fähigkeit
  • SkeelzManfredpicture
    starstarstarstar
    8Vertrauen: +1 Leben Je Schaden
    4Schutz: Fähigkeit
Fähigkeit

Fähigkeit von Manfred:

Vertrauen: +1 Leben Je Schaden

Wenn ein Charakter desselben Teams wie Manfred eine Runde gewinnt, erhält der Spieler, der Manfred kontrolliert, in der nächsten Runde 1 Lebenspunkte für jeden Schaden, der dem gegnerischen Spieler von Manfred zugefügt wurde.

Bonus

Bonus:

Schutz: Fähigkeit

Die Fähigkeit von Skeelz kann nicht blockiert werden, so lange der Bonus Schutz: Fähigkeit aktiviert ist.

20 Kommentar zu Manfred

Donnerstag 28/01/2010, 17:02

Manfred ist eine echt gute und für Skeelz-verhältnisse auch sehr günstige karte.

vertrauen macht ihn recht anfällig für reducer da man sich schon im voraus denken kann wann Manfred anstampft und dann eben einen entsprechenden block einwirft. wenn der gegner schlau spielt und es immer wieder schafft vertrauen zu unterbinden siehsts auch nicht mehr so toll aus.

wenn man ihn jedoch mit fähigkeit durchbringt haut er ordentlich rein und entscheidet oft das spiel, ein potenzieller lebenspunkte-unterschied von 12 mit fury ist wirklich gigantisch (6 schäden beim gegner + 6 leben für den angreifer), auch ohne fury sind 8 punkte differenz schon ein ordentlicher brocken.

sehr wichtig an der karte ist natürlich dass sie 8 power hat, dadurch kommt man auch meistens durch wenn es sein muss. 4 grundschäden sind auch okay, falls man es mal nicht schafft die fähigkeit zu aktivieren kann man dem gegner trotzdem noch ne ordentliche scheibe abschneiden.

top karte, ob man sie Jay und Greem vorzieht ist geschmackssache/hängt vom deck ab, aber man sollte sie auf jeden fall mal ausprobiert haben. 8/10 smiley

Mittwoch 26/10/2011, 13:40

Manfred ist eine sehr starke Karte für 4*. Im Prinzip ist er die würdige Mini-Version von Aylen. Zwar ist deren Lifegap garantiert und weniger anfällig, dafür hat Manfred einen Powerpunkt mehr. Mit 8 Power kann man Manfred wie Aylen gut als Bluff einsetzen oder als letzte Karte spielen, um den Sack zu zu machen. Die Skeelz bieten auch viele Rache- und Vertrauensfähigkeiten, womit Manfred - bei entsprechendem Deckbau - weniger vorhersehbar wird. Leider braucht man bereits viele Pillz, um Manfreds Fähigkeit gezielt zu aktivieren und so ist er leicht abzufangen und eine risikoreiche Option.

Ich spiele ihn oft mit 4 Pillz, also 32 Angriff, womit er dann oft entweder alle Pillz des Gegners zieht (und verliert) oder seinen 8er-Gap durchbringt (also gewinnt). Da ich anschließend meist noch 4-6 Pillz übrig habe, kann ich Furys und gefährliche Hardhitter des Gegners gut abfangen. Einige Male konnte er auch (in der letzten Runde gespielt) einen Überraschungssieg holen. (Die Gegner hatten in der zweiten Runde fast alles verpulvert, weil sie mit Manfred gerechnet hatten, aber Redra kam.)

Aber selbst ohne seine Fähigkeit stellt er mit 8/4 eine gute Karte dar. Zum Blocken ausreichend, vom Schaden her stark genug, um die Waage kippen zu lassen.

Jedoch ist Manfred für's T2 völlig unbrauchbar. Doch dafür haben wir ohnehin Logan und Aylen, sogar Sandro und Chiara. Im T1 und ELO stellt er eine beachtliche Größe dar, mit der der gegner fast immer schwer zu kämpfen hat, da Manfred alleine durch seine Anwesenheit den Gegner beeinflusst: Will ich Manfreds Fähigkeit aktivieren? Hab ich Sasha/Danae hoch gepillt? Soll er 6 Pillz setzen, um Manfred zu blocken oder gar keine, um Manfred zu kontern? Wird er Manfred bis Runde 4 aufheben oder gleich in Runde 2 mit ihm vorpreschen? In den meisten Fällen wird der Gegner extrem defensiv spielen und (im Wechsel)/oder extrem offensiv, was uns bei ausgeglichenem Spielstil sehr entgegenkommt.

Seine größte Stärke ist das Mindgame, er bietet jedoch auch die Möglichkeit das Spiel zu finishen oder früh zu entscheiden. Seine größten Schwächen sind seine Bedingungen: Er braucht Vertrauen und einen fähigen Spieler, der im Notfall mit den 4 Schaden sinnvoll umgehen kann.

Manfred bekommt 8/10 Punkte, da er sehr gut balanced ist, aber schwer zu spielen. Eine super Karte! smiley

Mittwoch 03/12/2014, 06:43

Zeichenstil macht mich unsicher ob die mal CR wird smiley

Freitag 08/01/2010, 22:51

Manfred hat mir oft geholfen Deswegen .....daumen hoch smileysmiley

Dienstag 11/01/2011, 18:16

das artwork auf stufe 2 und 3 is geil wieso das nich am ende xD

Dienstag 22/02/2011, 01:18

Eine wirklich sehr gute karte im T1/Elo modus!

Man braucht nur Sandro oder Sasha o.ä. zum eröffnen und zum vertrauen aktivieren, dann Manfred mit Fury und allen restlichen Pillz. dann sollte man noch Redra oder Deebler auf der hand haben, die 4 karte ist egal.
nun könnt ihr zuschauen wie der gegner versucht einen lp unterschied von 14 - 16 aufzuholen.smiley
meistens vergeblich (wenn man vorher den gegner- schaden richtig berechnet hat)smiley
(klappt nicht wenn der gegner zuviele schadensmonster oder reducer hat.)
Hat bei mir x-mal geklappt, gegen alle levelsmiley

Samstag 16/04/2011, 19:34

http://s.ccdn.ur-img.com/urimages/perso/Skeelz/SKEELZ_MANFRED_N1_STD_160.gif
http://s.ccdn.ur-img.com/urimages/perso/Skeelz/SKEELZ_MANFRED_N2_STD_160.gif
http://s.ccdn.ur-img.com/urimages/perso/Skeelz/SKEELZ_MANFRED_N3_STD_160.gif
http://s.ccdn.ur-img.com/urimages/perso/Skeelz/SKEELZ_MANFRED_N4_STD_160.gif

Samstag 30/07/2011, 16:01

KatzenEhmSchuelerHabenNeunLeben mit Manfred und Snowflake , beide wirklich nur zum Empfelen smiley

PS: was ne faeigkeit hat die Karte smiley smileyund ich meine nicht "Vertrauen: +1 Leben Je Schaden" smileyzB.: Liam kann die Zeit stoppen . Chiara kann Pflanzen kontrolieren

Montag 10/01/2011, 14:37

bohr boris98aa schau dir ma den bonus der Skeelz an man kann die fäichkeit nie iml eben stopen smiley nur Glorg Dieter unnd noch par können in stoppen

Sonntag 06/11/2011, 10:51

@ Sassa:
Scheint Telekinese zu sein, Bewegung von Objekten mit Hilfe der Kraft der Gedanken.

icon