Erste von 4 Entwicklungen dieses Charakters:

  • SkeelzDamianpicture
    starstarstarstar
    2Fhgkt freigeg. mit
    3Schutz: Fähigkeit
  • SkeelzDamianpicture
    starstarstarstar
    3Fhgkt freigeg. mit
    3Schutz: Fähigkeit
  • SkeelzDamianpicture
    starstarstarstar
    5Fhgkt freigeg. mit
    3Schutz: Fähigkeit
  • SkeelzDamianpicture
    starstarstarstar
    8Schäden = Schäden Gegner
    4Schutz: Fähigkeit
Fähigkeit

Fähigkeit von Damian:

Schäden = Schäden Gegner

Damian hat die gleiche Schadenspunktzahl wie sein Gegner. Diese Zahl berücksichtigt nur die auf der gegnerischen Charakterkarte angegebene Ziffer und schließt nicht die Änderungen in Verbindung mit einer Fähigkeit, einem Bonus oder einem Fury ein. Wenn die Fähigkeit unwirksam wird, entspricht die Gesamtzahl der Schadenspunkte des Charakters der auf seiner Karte angegebenen.

Bonus

Bonus:

Schutz: Fähigkeit

Die Fähigkeit von Skeelz kann nicht blockiert werden, so lange der Bonus Schutz: Fähigkeit aktiviert ist.

14 Kommentar zu Damian

Mittwoch 09/06/2010, 14:54

@War und Tim Cr
Es gibt 6 Walls im spiel: Glorg, Dieter, Kristin, Spycee, Nahi Cr, Shakra, Leviatonn und Morlha.
Dies sind momentan die einzigen KArte, die die Fähigkeiten der Skeelz blocken können.

Freitag 08/01/2010, 22:48

Ist ne geile Karte kann und kann oft nützlich werden selbst wenn fähigkeit ausfällt macht das nichts er hat ja 4 Schäden und das ist nicht gerade schlechtsmileysmiley

Samstag 11/12/2010, 09:30

Er ist einfach nicht gut genug, egal wie ihr es drehen wollt.. 8 Power sind zwar das Maximum, aber 4 Schäden sind zu wenig bei 4*. Hätte er eine Fähigkeit die ihn leicht durchkommen lässt (z.B. so wie Azgroth) , dann wäre er gut. Aber ein Schäden=Schäden Gegner ist in den meisten fällen nutzlos.. Manfred zeigt, wie es besser geht. Denn hat der Gegner etwas Verstand wird sich sein Schaden um etwa 2 belaufen. Man kann ihn notfalls spielen, aber Manfred und Jay sind klar besser. Auch Praxie und Chiara sind vorzuziehen.

Dienstag 18/01/2011, 20:38

Es is keine tolle Karte denn die schäden vieler Gegner Belaufen sich unter 4 und 4 allein reicht einfach nicht. Obwohl die 8 Powerpunkte durchaus brauchbar sind kann mann die Karte nur spielen wenn der Gegner eine Karte mit hoher Power hat und mann diese aufhalten muss. Ansonsten lässt amnn die Karte besser liegen, spart noch ein bisschen und holt sich Manfred, denn bei im gibts noch Leben drauf.

Montag 14/02/2011, 14:57

gut um noobs platt zu machen die haben immer so tolle karten wie Candy Jack oder Cellsmiley

Sonntag 06/03/2011, 13:01

Kaum besser als Otto da die Fähigkeit fast immer greift. für 4* echt zu schwach.

Samstag 16/04/2011, 15:46

Lol in der Beschreibung steht: Schmerzen üBen auf Damiam ....
Die machen selber ne automatische Weiterleitung in ihre/seine Beschreibung smiley

Sonntag 21/08/2011, 19:26

Er ist wie Otto, nur besser.

Montag 19/12/2011, 21:44

Wenn man mit einem leichten Pillenvorsprung, Damian und einem oder mehreren echten Damagedealern wie Belgosi, Aigwon oder Jay in die zweite Runde geht kann das schon eng werden... Der Gegner will bestimmt nicht seine Schäden-stärkste Karte im Kampf gegen Damian sehen, und Schäden-basierte Decks(z.B. Fang Pi Clang) werden es nicht riskieren ihm ohne Pillen gegenüberzustehen... In nem Schadensbasierten Skeelzdeck(ohne Gift, Leben oder viele DRs) durchaus spielbar. In allen anderen Decktypen ist er eher weniger gut untergebracht und man ist besser beraten mit z.B. Manfred, Corvus, oder für den kleinen Geldbeutel: Carter.

icon