• Erschienen am freitag 20/11/09
  • Illustrator: phalloide
  • Ungewöhnliche Karte Erhältlich im Laden
  • Dieser Charakter gehört Dir nicht.
  • icon 1 Missionen
  • Die Angebote von 22 auf dem Market ansehen
Fähigkeit

Fähigkeit von Glenn:

-3 Leben Gegner, Min 3

Wenn Glenn seinen/ihren Kampf gewinnt, wird die Anzahl der Lebenspunkte des Spielers, der den gegnerischen Charakter kontrolliert um 3 vermindert, bis hin zum Minimum von 3. Wenn die Anzahl der Lebenspunkte des Spielers, der den gegnerischen Charakter kontrolliert kleiner oder gleich 3 ist, hat die Fähigkeit kk eine Wirkung.

Bonus

Bonus:

-10 Angriff Geg., Min 3

Die Angriffspunkte des gegnerischen Charakters werden um 10 Punkte oder bis zum Minimum von 3 Punkten verringert. Wenn die Zahl der Angriffspunkte des gegnerischen Charakters niedriger als oder gleich 3 ist, hat die Fähigkeit keine Wirkung.

Erste von 4 Entwicklungen dieses Charakters:

  • UppersGlennpicture
    starstarstarstarstar
    Power3FähigkeitFhgkt freigeg. mit
    Schäden2Bonus -10 Angriff Geg., Min 3
  • UppersGlennpicture
    starstarstarstarstar
    Power4FähigkeitFhgkt freigeg. mit
    Schäden3Bonus -10 Angriff Geg., Min 3
  • UppersGlennpicture
    starstarstarstarstar
    Power6FähigkeitFhgkt freigeg. mit
    Schäden5Bonus -10 Angriff Geg., Min 3
  • UppersGlennpicture
    starstarstarstarstar
    Power7Fähigkeit-3 Leben Gegner, Min 3
    Schäden6Bonus -10 Angriff Geg., Min 3
59 charaktere
missions icon 26 Missionen
Bonus -10 Angriff Geg., Min 3
Die oberen Zehntausend des Jet Sets, die Uppers, sind die Könige der Nacht. Champagner, Geld und Adelstitel, alles fließt in Strömen. Sie verachten alle und ganz besonders die „Armen, die ganz und gar nicht funky sind“. Die Uppers hoffen, dass der Polit endlich Maßnahmen ergreift, um diesen hässlichen Abschaum loszuwerden.
  • In der Stufe 2: min 4 209 Clintz
  • In der Stufe 3: min 3 099 Clintz
  • In der Stufe 4: min 2 878 Clintz
  • In der Stufe 5: min 3 400 Clintz
Die Angebote von 22 auf dem Market ansehen

19 Kommentar zu Glenn

Freitag 06/11/2009, 13:01

das ist doch die böse tante aus 101 dalmatiner, oder ?

Donnerstag 30/12/2010, 20:18

Bewertung nach dem Marlias-System
Glenn 7/6;-3 Leben Gegner min. 3; -10 Angriff Gegner min. 3

Stats
7/6 sind leicht überm Durchschnitt
16/20

Fähigkeit
Ab 6 Schäden oder höher sind +Schäden besser als -Leben,weil da die Grenze der Drs liegt,aber mit macht Glenn immer noch 9 Schäden,und da das min bei 3 liegt,gehen auch alle 9 Schäden durch
7/15

Bei SoA macht sie immer noch ausreichend Schaden
8/10

Gegen SoB bleibt der gewaltige Schaden von 9,aber mit 7 Power bei 5* auch schwerer durchzukriegen
7/10

Dr schockt sie kaum
4,5/5

7 Power und Bonus reichen gegen die meisten Manis aus,aber kaum Chancen gegen Doppel-manis oder Manis mit SoB
7,5/10

Streitet sich mit Hermann um Platz 2 hinter Dorian,im T2 definitiv gesetzt
9/10

Auch hier wieder das High-Damage-Mindgame: Durchhauen oder Bluffen,dank Bonus kann sie beides machen,was sie noch gefährlicher werden lässt
10/10

Symbiose ergibt eine 5*Karte,mit für 6 Schäden schwache Fähigkeit,mit der sie aber dennoch noch gewaltig schaden macht
8/10

Gesamt
77/100

Starke 5*-Karte,die auch noch ohne ihre Fähigkeit noch konkurrenzfähig ist

Mittwoch 02/03/2011, 18:57

Glenn Miller, Schauspielerin von Cruella DeVille, böse tante aus den Dalmatiner-Filmen!

Samstag 07/11/2009, 13:41

Glaub die Jungo werden sie von der nächsten klippe werfen XD

Samstag 14/08/2010, 17:30

Glenn ist eine sehr starke und vielseitige Karte.
Klar, sie ist berechenbar, da man sie in der ersten Runde spielen muss, in der man auch Schaden machen will. Aber man kann sie auch richtig gut als Bluff verwenden, der Gegner wird fast immer bis zu 6 Pillz setzen.
Oder er will sich seinerseits einen Pillzvorteil rausschlagen, wodurch Glenn durch ihren Bonus fast ohne Pillz gewinnt.
Andererseits kann man natürlich auch versuchen, sie durchzubringen, bestenfalls mit 6-7 Pillz. Hat der Gegner nun keine Reducer oder SoA auf der Hand, hat er schon so gut wie verloren, selbst, wenn er keine Pillz setzt.
Denn du hast am Ende immer noch 5 Pillz und 12 Leben, er 12 Pillz, 3 Leben.
Da fast jede Karte drei Schaden macht, wirst du ihn jetzt bis zum Schluss unter Druck setzen können, entweder du machst ihn schnell fertig, oder du wartest, bis er keinen Pillzvorteil mehr hat (er wird jede Runde recht viele Pillz setzen müssen, da er immer damit rechnen muss, dass du deine 5 Pillz ausspielst, und du hast dann auch noch den Bonus auf deiner Seite)..
Glenn hat mir schon sehr viele Siege ermöglicht, fast immer, wenn ich sie auf der Hand hatte, hab ich gewonnen.
Eine Top Karte zu einem Top Preis!

Dazu kommt noch ein erstklassiges Artwork auf Stufe 5, meiner Meinung nach eines der coolsten im Spiel.
Sie hat auch keine Missionen, würde mich nicht wundern, sollte sie Cr werden

Mittwoch 18/11/2009, 21:11

Glenn is super zu spielen sie zuerst rein mit 6 pilz dann 2 dmg reducer und Dorian hinterher
und der frosch is gegessensmiley
ein muss in jedem Uppers decksmileysmileysmiley

Sonntag 14/02/2010, 11:48

@ZockFromWien:
oO
Schreibst nen ellenlangen Text, der irgendwie total sinnlos ist...
'Zatman kann mit 5 Sternen Karten mithalten...' ...Und wieso sollte er das? Es gibt noch einen letzten Spieltyp außer Elo und T2, der heißt T1, und manche Leuten spielen Zatman da und kriegen trotzdem noch Dorian und Jackie rein.
'Jackie hat jeder Clan, nur halt mit einem Stern mehr...' ...Eben, und den einen Stern spart Jackie ein. Das kann viel rausholen, wenn man nicht grad T2 spielt, und selbst da is Jackie ne Bombe.
Also bevor du nächstes mal nen Komment machst, der ne halbe Seite lang ist, dann denk vorher nochmal kurz nach, bitte. Nich persönlich nehmen...


Zu Glenn:

Pro:
- 7 Power
- insgesamt 9 Schaden ohne Fury (mit sind es auch 9...)
- nuja, den Uppers Bonus halt
- sehr billig

Contra:
- 5 Sterne, und wie schon irgendwo mal erwähnt is Dorian als 5er einfach einen Tick besser, noch dazu haben die Uppers nur zwei wirklich gute 2* filler (Wendel und Samantha) und einen halbwegs Spielbaren (Mickey T)

Fazit: Man kann sie leicht in der erste Runde spielen, entweder um wirklich 9 Schaden reinzuhauen oder um dem Gegner 6 Pillz oder zumindest nen SoA aus dem Ärmel zu ziehen.
Hat man sie mal durch ist der Weg für Zatman o.ä. frei (Er ist mit Schaden eben am nächsten dran)
8/10

Mittwoch 31/03/2010, 22:27

Meiner Meinung nach ist Glenn besser als Jeeves.
Ich hab sie beide in meinem Uppers deck ausprobiert und war enttäuscht von Jeeves und von Glenn überrascht.
Gegen Pussycats und andere Reducer ist sie wirklich sehr gut. Als bluffcard ist sie auch nicht zu unterschätzen.

Samstag 06/11/2010, 15:52

Also ich würde sagen in einem T2 Deck ein MUSS, weil sie einfach eine sehr starke Karte für die Uppers ist, da man sie am Anfang als Bluff oder normal spielen kann.

In einem Elo-Deck ein NO GO!

weil es gibt stärkere 5 oder sogar 4sterne karten bei den Uppers

Samstag 28/01/2012, 23:47

geheimmissionsmileyelz-Sammlung Aufgabe:Ziehe deinem Gegener 300 lebenspukte mit Glenn ab

Freitag 06/11/2009, 11:57

voll übertrieben was die Uppers alles für karten bekommen

Donnerstag 26/11/2009, 16:00

Ich dachte am anfang Glenn würde Dorian ablösen... aber 8/7 ohne fähigkeit ist schon noch ein klitzekleines quäntchen stärker als 7/6 -3 leben.

klar, Glenn ist gegen reducer besser, aber dafür SOA-anfällig (6 schäden sind natürlich trotzdem noch mehr als genug um den gegner zu erledigen). beide ihre stärken, aber 8 power ist schon ein argument dass Dorian eben doch im rennen lässt.

Glenn ist trotzdem eine topkarte, wenn man mit vielen fillern spielt kann man auch beide ins deck packen und mit glück gleichzeitig auf die hand kriegen... und dann gute nacht smiley

sehr gut, 8.5/10 smiley

Samstag 08/09/2012, 21:26

Im gegen satz zuz anderen 5 sterne Katen ist sie gut und billig! smileysmiley
Ok,es gibt billigere... Bob Joby zum beispiel.... smileysmileysmileysmiley