Erste von 2 Entwicklungen dieses Charakters:

  • SakrohmEmboltpicture
    starstar
    4Fhgkt freigeg. mit
    2-8 Angriff Geg., Min 3
  • SakrohmEmboltpicture
    starstar
    6Niederlage: - 1 Leben Gegner Min. 1
    2-8 Angriff Geg., Min 3
Fähigkeit

Fähigkeit von Embolt:

Niederlage: - 1 Leben Gegner Min. 1

Wenn Embolt den Kampf verliert, wird die Anzahl der Lebenspunkte des gegnerischen Spielers um 1 reduziert bis hin zum Minimum von 1. Wenn die Anzahl der Lebenspunkte des gegnerischen Spielers kleiner oder gleich 1 ist, hat die Fähigkeit keine Wirkung.

Bonus

Bonus:

-8 Angriff Geg., Min 3

Die Angriffspunkte des gegnerischen Charakters werden um 8 Punkte oder bis zum Minimum von 3 Punkten verringert. Wenn die Zahl der Angriffspunkte des gegnerischen Charakters niedriger als oder gleich 3 ist, hat die Fähigkeit keine Wirkung.

14 Kommentar zu Embolt

Donnerstag 23/09/2010, 18:16

Embolt ist eine tolle, taktische Karte.
"Will" man die Runde verlieren (der ankommende Schaden ist mau, Revanche aktivieren...) jagt er dabei noch einen kleinen Dorn ins gegnerische Fleisch.
Soweit sogut, das ist der offensichtliche Standard.
Als Opener gespielt, hat der grüne Riesenkopp aber auch was auf dem Kasten. Der Gegner rechnet mit null, einem, höchstens zwei Pillz. Entsprechend wird er seinen dicken Char dagegensetzen und sich auf den leichten Sieg freuen. Die zwei Schäden von Embolt sind dabei natürlich nicht ansatzweise so hilfreich, wie die Tatsache, daß man mit guter Wahrscheinlichkeit einen Kopfschmerz-Char vom Gegner ins Messer rennen läßt und das dann auch noch, ohne den Pillz-Vorrat allzustark zu dezimieren.
Hat man dann noch einen dicken Damagedealer auf der Hand und dazu ein, oder zwei der seltenen & schwächlichen Reducer auf der Hand wird´s verdammt eng für den Gegner.

have fun, folks!
smiley

Sonntag 29/08/2010, 04:52

So ich hab die Karte jetzt 2 tage ausführlich getestet

* 4/2
** 6/2 Niederlage: -1 Leben min 1

Sie hat die gleiche Fähigkeit wie C Wing (wenn auch abgeschwächt) dank des Bonis und doch recht anständigen 6 Power für eine 2 Sterne Karte, ist sie durchaus zu gebrauchen und wird da sie common ist sicherlich von aktuell 2000 auf 200-300 sinken.
Dann ist sie eine nette Karte für Anfänger und macht sich auch als Filler in einem Sacrom mono deck sehr gut (als Filler für andere Decks ist C Wing immer noch empfehlenswerter)
Und er hat ein sehr schönes Artwork, was die Karte auch als reine Sammelkarte interessant mahen dürfte.
insgesamt begrüße ich auch die Niederlage - leben oder Niederlage Gift Fähigkeit, dass macht das Spiel allgemein viel strategischer (allerdings hoffe ich, das die Niederlage Fähigkeit niemals mehr als maximal 4 erreicht (und 4 nur bei 1-2 "Überrkarten" im gesamten Spiel))

Samstag 28/08/2010, 11:44

Auf der 2. Stufe soll er Hamlet darstellen, vote green if you agree smiley

Freitag 27/08/2010, 21:54

Worldbest Cr kann ich nur zustimmen Irgenwie gefällt der kleine Alienforscher mir auch gut.. Schade nur das Embolt nicht mehr drauf hatsmiley

Sonntag 29/08/2010, 12:11

das is das kleine grüne mänchen aus diesem feuersteinfilmsmileysmiley

Montag 07/03/2011, 17:38

Bewertung nach dem System von Marlias
Embolt 2* 6/2; Niederlage: -1 Leben gegner min. 1; -8 Angriff Gegner min. 3

Stats
Sehr gut für einen 2-Sterner von den Sakrohm
17,5/20

Fähigkeit
Durch Niederlage muss man seine Runde verlieren,damit der Effekt wird,also in Nachteil geraten, nur -1 Leben ist viel zu wenig um diese Einschränkung auszugleichen,wegen min. 1 kann Embolt aber wenigstens in jeder Runde gespielt werden,dennoch ganz schwache Fähigkeit
2/15

Auch ohne Fähigkeit bleibt er eine gute Partie
8,5/10

Ohne Fähigkeit leichte Probleme beim Durchkommen,kann dank seiner Fähigkeit aber auch einfach mal abgeworfen werden
6/10

Wenig Probleme gegen Drs,da Embolt eh nicht für großen Schaden da ist
4,5/5

Mit etwa durchschnittlicher Power und eigenem brauchbarem Attackmani bei 2 Sternen mittelmäßig gegen Manis
6/10

Mindgame recht gut,da Embolt ganz sicher Schaden macht,egal ob er gewinnt oder nicht,also eine gute Abwerfkarte gegen einige Bomben ohne SoA,auch gut ein überraschendes Hoch-Pillen wie von Panduro beschrieben
7,5/10

Embolt gehört wie Lunatik zwar nicht zu den Favoriten auf einen Deckplatz,passt aber besser in die Kampfstrategie der Sakrohm rein und bildet somit eine sehr billige alternative,aber nur selten mehr
5,5/10

Symbiose geht schon in die richtige Richtung,Niederlage -Leben Gegner ist vom Gesamteffekt her auch so etwas wie ein Dr fügt sich also gut in die Taktik der Sakrohm ein,ist aber noch zu schwach,auch passt die Fähigkeit zu Embolt,da 2*-Karten eh nicht unbedingt gewinnen sollen.
6,5/10

Gesamt
63,5/100

Für mich ein Vorreiter für viele weitere Sakrohm-Karten mit Niederlage-Fähigkeit,da auch Embolt eigentlich schon gut spielbar ist,wird auch Sakrohm immer weiter wachsen,fehlt noch eine immer einsetzbare Gift-Karte, Sigma hat fast immer Elo-Bann und Thomson ist viel zu schwach

Sonntag 29/08/2010, 15:31

mars attacks!!!smiley

Samstag 26/03/2011, 11:35

einer der besten opener überhaupt

Dienstag 05/04/2011, 16:28

errinert mich irgendwie an Megamindsmiley

Donnerstag 05/01/2012, 13:01

ich mag ihn, auch wenn er nicht der allerbeste ist smiley

icon