logo Rescue

r Pastor

Erschienen am freitag 11/03/11

Menschen zu heilen, ist etwas Gutes. Sie vorweg zu impfen, ist noch besser. Aber weil Pastor mit zuvielen Medikamenten zuviele Selbstversuche durchgeführt hat, entwickelte sich sein Immunsystem so sehr weiter, dass er zum Übermenschen wurde. Zu seinem Pech weiß Pastor nicht, welche Impfstoffe diese Reaktion hervorgerufen haben, und so bleibt er ein echtes Unikat.

Erste von 4 Entwicklungen dieses Charakters:

  • RescuePastorpicture
    starstarstarstarstar
    2Fhgkt freigeg. mit
    2Verstärkung: +3 Angriff
  • RescuePastorpicture
    starstarstarstarstar
    4Fhgkt freigeg. mit
    4Verstärkung: +3 Angriff
  • RescuePastorpicture
    starstarstarstarstar
    6Fhgkt freigeg. mit
    5Verstärkung: +3 Angriff
  • RescuePastorpicture
    starstarstarstarstar
    7-4 Schäden Gegner, Min 2
    6Verstärkung: +3 Angriff
Fähigkeit

Fähigkeit von Pastor:

-4 Schäden Gegner, Min 2

Wenn Pastor seinen Kampf verliert, werden die Schäden, die seinem Besitzer zugefügt werden, um 4 Punkte oder bis zum Minimum von 2 Punkten verringert. Wenn die Schadenspunkte des siegreichen Charakters niedriger als oder gleich 2 sind, hat die Fähigkeit keine Wirkung.

Bonus

Bonus:

Verstärkung: +3 Angriff

Die Angriffspunkte von Rescue werden um 3 Punkte erhöht für jeden Charakter im Team, der demselben Clan angehört wie Rescue. Bitte beachte, dass Rescue selbst auch mit einberechnet wird.

7 Kommentar zu Pastor

Samstag 12/03/2011, 00:58

Pastor 5* 7/6 ; -4 Schäden gegner, min 2 ; Verstärkung: +3 Angriff

Die Stats von 7/6 entsprechen ziemlich genau dem Durchschnitt des Clans.
15/20

Mit seiner Fähigkeit ist Pastor in der Lage den gegnerischen Schaden zu reduzieren. Dies macht er mit einem recht niedrigem Minimum von 2 auch ordentlich. Dennoch muss er dafür die Runde verlieren, was in Formaten mit weniger Sternen selten optimal ist.
11/15

Gegen SoA kann Pastor genausogut durchkommen, jedoch verliert er seine Defensivfähigkeiten.
5/10

Der Bonus ist äusserst hilfreich im Kampf. Mit seinen eigenen 7 power ist Pastor oft gegen andere 7 Power-Karten unterlegen.
6/10

DR können ihn um einiges schwächen, meist wird ihm die Hälfte seiner Durchschlagskraft genommen.
2,5/5

Gegnerische Power- und Attackmanipulation weiss Pastor mit eigenem Bonus zu kontern. Beides setzt ihm nur moderat zu.
7,5/10

Pastor ist neben Sledg und Cliff durchaus eine Alternative im Elo (gerade bei Bans der Genannten), sein Haupteinsatzgebiet könnte jedoch T2 werden. Dort ist Rescue nun stärker denn je.
8/10

Sehr starkes Mindgame: Entweder man lässt Pastor durch und kassiert seinen Schaden oder man besiegt ihn und wird selbst reduced. Meistens muss der Gegner sogar einige Pillz setzen um ihn überhaupt zu schlagen, dies verstärkt die Sache noch.
10/10

Die Fähigkeit ist zwar für 5* nicht immer optimal, dennoch liegt hier eine sehr gute Symbiose vor, die dem Gegner stets gefährlich wird. Auch in seinem Clan hat solch eine Karte noch gefehlt.
8,5/10

Gesamt:
73,5/100

Starker Neuzugang der Rescue, der vor allem in T2, aber auch gelegentlich in Elo eine Rolle spielen wird.

Wenn dies hilfreich war, bewertet bitte grün!

Montag 11/04/2011, 19:29

das ist eine von den wenigen karten die man als fast perfekt bezeichnen kann

Mittwoch 09/05/2012, 15:00

Ich geb mal meiner bewertung zu Pastor ab
Nur von den werten her eine schlechtere und kostspieligere Version von Dwan ......
Weil sie 1 schaden mehr Minimum hat und fast nur halb so viel kostet
Jetzt kommt aber der bonus ins spiel und der bringt Pastor wenn man gewinnen will leichter durch
bei den Skeelz ist Dwan besser wenn man sie als Schadensreducer nutzen will wegen dem soa schutz
Mein Fazit: für die Rescues eine stärkere Altanative zu Slyde und gut für eine 2 hit KO-Combo

Montag 28/03/2011, 17:29

Das soll Louis Pasteur sein, oder?

Sonntag 03/04/2011, 11:13

ei 20k für diese Karte ist wirklich übertrieben. 12k-15k find ich da schon eher angebracht....

Samstag 25/08/2012, 11:34

Ich mag keine Wertung in Form von Punkten abgeben, aber ich spiele Pastor schon seit einiger Zeit und bion durchaus zufrieden damit. Denn im Kampf gegen andere 7 Power-Karten gewinnt er oftmals. Nehmen wir an, das sein Gegner die selbe Pillenanzahl nimmt, so gewinnt er nicht nur durch den Standart-Rescuebonus, sondern seine Fähigkeit schafft es, dass man sogar mit einer Pille weniger trozdem 2 Angriff mehr hat.

Mein Fazit also: Selbst ich habe stärkere Karten in Peto, aber Pastor wird noch einige Zeit in meinem Deck erhalten bleiben, denn stärker als Mittelmaß ist er allemal! =)

Samstag 25/08/2012, 11:36

Ich verbessere mich mal selbst, hab da gerade was falsches gepostet mit dem Angriff und so xD
Egal, das Fazit bleibt.

icon