Urban Rivals
?
Anmelden            Bereits Teil des Spiels →  
Klicke hier, um Dein Passwort zu erhalten.

Piranha vs Power ^^ kleine hilfe plz (Piranhas mono)

Piranha vs Power ^^ kleine hilfe plz (Piranhas mono)
sonntag 15/08/2010, 13:06
DeepestNight - Master Deutsch

Urban Rivals – das ultimative Multiplayer Sammelkartenspiel
18 nachrichten
Piranha vs Power ^^ kleine hilfe plz (Piranhas mono)
DeepestNight - Master Deutsch - Sonntag 15/08/2010, 13:06

Ich habe ein ernsthaftes problem =/ ... es sieht echt so aus als ob die piranhas in den meisten spiellagen hoffnungslos unterlegen sind und sogar karten die eigentlich gleichwertig sein sollten, nochmal ne spur stärker sind als die piranhas ... Vor allem was power angeht gibt es nur EINE einzige 8 power karte (im elo modus) die man haben kann =/

mein derzeitiges deck sieht wie folgt aus: Pesth, Scubb, Sting, Deadeye, Taljion, Spycee, Tula, Dante

Jetzt meine Fragen (neben dem oben genannten problem D:
ist es sinnvoll eine 5 Sterne Karte in ELO zu spielen? besonders bei piranhas denke ich dass es eher sinnlos ist oder?
Ich plane Raeth statt Pest und Tyd statt Dante in das Deck zu nehmen. Irgendwelche pros oder kontras die weiter helfen könnten?
Gibt es sonst irgendwelche vorschläge die ihr mir geben könntet D: ich will meine piranhas nicht verlassen weil ich sie einfach zu genial finde, hoffentlich hat jemand ein paar tipps für mich =)

Danke im vorraus
mfg Deepest
« Vorige Seite12Nächste Seite »

11/18
Shanraal - Titan Deutsch
Donnerstag 19/08/2010, 12:25

Bei 2hit kombos hast du die 50/50-Chance. Die erste Karte hat er gepillt, du nicht...du hast also deutlich mehr pillz als er. Dann musst du nur erraten ob er seine 2.high-damage Karte auch pillt oder nen Bluff setzt um die anderen 2 durchzubringen. Das ist 50/50...damit muss man im ungünstigsten Fall dann leben. Eine 100% Strategie gibt es halt nicht, man kann nur seine Chancen verbessern...
12/18
URS_Robura - Senior - UR Stars Deutsch
Donnerstag 19/08/2010, 18:09

Also nochmal zum thema zurück was man noch so in ein mono pirana deck rein tun sollte.

Selma is pflicht, weil du sonst wirklich kaum karten hast die schaden machen (und die man auch mal durchbringen kann )
Selma is auch die einzige karten mit der du (realistischer weise) zum 2Hit benutzen kannst + Kristin, Scubb oder notfalls auch Ulrich.
Wie oben schon erwähnt kannst du mit Piranas (fast) nur gewinnen über nen pillz vorsprung, den du dann mit anderen +/- Pillz karten bis zum ende "verwaltest" und so auf deinen schaden kommst (und den gegner davon abhälst schaden zu machen, weil seine karten nicht mehr durch kommen).

Konkret würde ich Kristin auf jedenfall rein nehmen, glaub mir sie bringt dir deutlich mehr als Sting!!! und ich würde Spycee auch nicht unterschätzen ihn mittlerweile sogar Tula vorziehen, weil einfach nur noch zuwenig karten gespielt werden, gegen die Tula einen wirklichen vorteil bringt
Tja und Andsom würde ich auch verwenden, da smokey ja leider gesperrt ist

Musst halt schauen, dass du min 1 mal SOA drin hast, und an ansonsten versucht die +/- pillen karten rein zu tun. falls du irgendwie noch platz finden solltest: reath halte ich auch für eine überausgroße verstärkung für die Piranas, da er die 1. spielbare karte ist mit angriffs manipulator. und dieser ist meiner meinung nach auch noch recht gelungen!

mfg
Robura
13/18
Shanraal - Titan Deutsch
Freitag 20/08/2010, 11:05

Raeth? Halte ich für total überflüssig. Da er 4* hat und den Gegner nur auf 7 reduziert, muss man schonmal ein Pillz raushauen(weil das der Gegner ne 2* oder 3*-Karte mit 7+ Power hat, ist recht wahrscheinlich)...hat der Gegner selbst ne 8+Power Karte, reichen ihm dann immernoch 2 Pillz um zu siegen. Unterm Strich ist Raeth für dich fast genauso unkalkulierbar wie für den Gegner, weil du dir nie auch nur ansatzweise sicher sein kannst, wie der Gegner reagiert....und Ziel ist es ja nicht möglichst oft Glücksspiel zu betreiben, sondern den Gegner möglichst gut berechnen zu können(oder ihm zumindest mehr Kopfzerbrechen zu bereiten als er dir). Da ist man mit Kristin(der Gegner geht davon aus, dass man eine Karte mit Gewalt durchdrückt um Kristins Fähigkeit zu aktivieren...außerdem wird er einige Fähigkeiten versuchen einzusetzen, bevor Kristin bereit ist) oder Sting(der Gegner pillt eh nicht mehr als 1 oder 2) besser aufgehoben.
14/18
-crex- - Senior Deutsch
Freitag 27/08/2010, 13:01

Ja Raeth find ich auch nicht gut. der ist für mich zu schlecht ganz deiner meinug shanraal
15/18
Ghostwing - Veteran Deutsch
Montag 06/09/2010, 04:45

Also, sofern mal Dalhia und Smokey Cr nicht gesperrt sind, funktioniert das eigentlich noch relativ gut, Piranhas muss man halt mit viel Überlegung spielen.
Guck dir mal das öffentliche Topteam Taljion´s Targe an, das funktioniert bisher eigentlich im T1 wie im ELO, sofern benutzbar, bei mir am besten. Man gewinnt nicht ganz so regelmäßig via KO, aber man kann dank Pillzmanipulation und Taljion auch durchaus mal 2 mal Fury benutzen. Über Dalhia lässt sich natürlich streiten, Power 8 ist ein pro, dafür nur 5 Schäden. Selma oder auch Bloodh zu benutzen, geht auch, wobei Bloodh da noch am schwächsten is und Selma dir dringend Benötigten Damage verschaffen würde.
16/18
Shanraal - Titan Deutsch
Montag 06/09/2010, 06:03

Ich habe früher auch Dalhia gespielt...aber Selma ist zumindest für meinen Spielstil die bessere Karte. Da viele Piranas 3-5 Schaden machen, strahlt Selma einfach viel mehr 2hit-KO-Gefahr aus und setzt den Gegner mehr unter Druck...zumal man Selma in 3Runden einsetzen kann ohne ihre Fähigkeit zu verschleudern(bei Dalhia sind das eher 1 oder 2 Runden dank dem hohen Minimalwert). Außerdem hat man in einem reinen Piranas-Deck eh schon Hawkins, Scubb und Smokey Cr/Andsom als Pillz-Manipulatoren im Deck...da sollte man vielleicht nicht noch eine 4. Karte nehmen, die nur aus ihrer Pillzmanipulation ihre wahre Stärke bezieht.

Bloodh ist für mich da deutlich schwächer, es sei denn man will wirklich über Schaden gehen. Wobei man dann noch diskutieren müsste, ob nicht Pesth die bessere weil deutlich günstigere Alternative ist. Dank Ulrich kann man die Piranas heute ja auch auf Schaden spielen, ich würde dann allerdings auch zur Aufnahme von Spiaghi im Deck raten bis die Piranas eventuell einen zweiten Reducer kriegen.
17/18
Aigle1705 - Hero Deutsch
Dienstag 07/09/2010, 07:46

Taljion´s Targe = http://www.urban-rivals.com/presets/?id_preset=1120150&list

falls du dir Hawkins / Smokey Cr nicht leisten / leiden kannst. sind Aktara & Spycee ne super alternative.
sicher Aktara hat wenig power, aber grade das machts gegen ende des duells oft aus, viele nehmen ihn nicht Ernst.

btw: ich bin kein Fan von Hawkins & Smokey, mit Scubb & Dahlia hat man schon genug Pillcontroll.
18/18
Ghostwing - Veteran Deutsch
Dienstag 07/09/2010, 19:36

Smokey Cr hat sich erstmal erledigt, zumindest, was ELO betrifft. Ab nächster Woche ist er (zumindest vorerst?) vom Staff ausgeschlossen. Komisch, ich dachte, vor 2-3 Wochen gelesen zu haben, sie möchten ihn nicht unbedingt ausschließen, haben sie aber wohl getan, da er eigentlich fast immer rausgewählt wurde. War ja brillantes Timing von mir, ihn da anzuraten, auch wenn er die Woche entsperrt ist. Macht Piranhas recht schwer spielbar wenn man viel Power 8+ sieht, da er einer der Blocker für solche Karten war/ist aber natürlich nicht unmöglich, Stopp Bonus z.B. ist immer noch gegen viele "Standard-Decks" bzw. generell gut. Naja, ich hoffe, sie bringen trotzdem irgendwann mal noch ne weitere vernünftige (Gesamt-) Power 8 Karte.

« Vorige Seite12Nächste Seite »

Urban Rivals – das ultimative Multiplayer Sammelkartenspiel

Urban Rivals wurde von einem Team entwickelt, das Videospiele und Sammelkartenspiele liebt wie: Magic the Gathering, Dominion, Vampire, Yu-Gi-Oh!, Pokemon, Wakfu TCG, Assassins Creed Recollection, Shadow Era, Kard Kombat and Might & Magic Duel of Champions.

Play our other addictive free to play online TCG: Fantasy Rivals