Greem vs. Gork

Samstag 31/12/2011, 15:26

Was passiert wenn Greem in der erste Runde gespielt wird und Gork blockt (Greem gewinnt)

Welches Gift wirkt???

Abbrechen
Montag 02/01/2012, 20:40

Interessante Diskussion/Meinungen- ich würde mich über erklärende Worte freuen.

Abbrechen
Dienstag 03/01/2012, 02:43

Nun denn, hier eine etwas ausführliche Beschreibung, wie das Gift nach der Reihenfolge wirkt
1. Wie wir wissen, gibt es 3 unterschiedliche Giftkarten, diese wären:
Gift x, mind. y; Niederlage: Gift x, mind. y; und Rückschlag: Gift x, mind. y

2. Wie wirkt das Gift in der richtigen Reihenfolge?
Ich nehme mal 3 Karten, die einen der oben genannten Gifteffekte haben:
- Greem: Gift x, mind. y
- Wurmhol: Niederlage: Gift x, mind. y
- Gork: Rückschlag: Gift x, mind. y

Chronologische Reihenfolge in einem Kartenduell; der Gegner beginnt:
Kampf 1: Gegner: Karte X (ebenfalls Gifteffekt-Karte), Du: Wurmhol
Dein Gegner spielt Karte X und besiegt Wurmhol; Gifteffekt von Wurmhol wird aktiviert, verursacht also noch keinen Schaden.
Gifteffekt der gegnerischen Karte wird aktiviert und verursacht noch keinen Schaden.

Kampf 2: Du: Greem; Gegner: Karte X
Du spielst Greem und gewinnt gegen Karte X des Gegners;
Folgendes Gift tritt nun ein: Gegner Karte X und Wurmhol

Kampf 3: Gegner: Karte X; Du Gork
Dein Gegner spielt Karte X, verliert aber gegen Gork
Folgendes Gift tritt nun ein: Gegners Karte X und Greem - das bedeutet, dass ab diesem Zeitpunkt nun Greem´s Gift anstelle von Wurmhol ´s Gift eintritt, da diese einen Kampf zuvor (Kampf 2) gewonnen hat.

Kampf 4: Gegner: Karte X; Du Karte X
Dein Gegner spielt Karte X und gewinnt die Runde. Folgendes Gift tritt nun ein: Greem und Gork - Gork gewann Kampf 3 und nun wirkt sein Effekt, anstelle der gegn. Gift-Karte

Abbrechen
Donnerstag 05/01/2012, 17:22

Sry, Leute ich hab mich selbst vertan bei der Frage:

Ich will wissen was passiert wenn man eine Rückschlag: Gift - Karte spielt und gegen eine Niederlage: Gift gewinnt.

Also wenn z.B. Gork gegen einen Wurmhol gewinnt.

Bekommt man dann in der nächsten Runde 2 Schäden also Gork's Gift oder Wurmhol's Gift (1 Schaden).

Wie Gift ansonsten funktioniert wusste ich schon :S.

Abbrechen
Samstag 07/01/2012, 21:53

Die Reihenfolge wird nicht anders sein. Beispiel:

Der Gegner beginnt:
Gegner: Wurmhol
Du: Gork

Der Gegner spielt Wurmhol und verliert mit ihm gegen Gork.
Das Gift von Wurmhol wird freigesetzt und verursacht keinen Schaden. Das Gift von Gork wird freigesetzt und annuliert das Gift von Wurmhol. Ab diesem Zeitpunkt bekommst du Gork´s Gift anstelle von Wurmhol´s Gift ab.

Anders wäre:

Du beginnst:
Gegner: Wurmhol
Du: Gork

Du spielst Gork und geinnst gegen Wurmhol. Das Gift von Gork wird freigesetzt und du bekommst keinen Schaden. Das Gift von Wurmhol wird freigesetzt und annuliert das Gift von Gork. Ab diesem Zeitpunkt bekommst du das Gift von Wurmhol ab, anstelle von Gork´s Gift.


In diesem Duell war wichtig, wer als erstes beginnt. Ich hoffe ich konnte helfen.

Wenn etwas falsch war, bitte korrigieren, bin auch nur ein Mensch smiley

LG

Abbrechen
Sonntag 26/02/2012, 09:50

Greem: Gift
Wurmhol: Niederlage: Gift
Gork: Rückschlag: Gift

Greem gewinnt vs Gork: Rückschlag wirkt nicht demnach wirkt Gift von Greem
Greem gewinnt vs Wurmhol: Greems und Wurmhols Gift wirken
Gork gewinnt vs Wurmhol: ?

Abbrechen

Auf Thema antworten