Urban Rivals
?
Anmelden            Bereits Teil des Spiels →  
Klicke hier, um Dein Passwort zu erhalten.

Eine wichtige Änderung : die Ankunft des Standards

Eine wichtige Änderung : die Ankunft des Standards
dienstag 31/01/2012, 16:22
Raquella - Admin Deutsch

Urban Rivals – das ultimative Multiplayer Sammelkartenspiel
115 nachrichten
Eine wichtige Änderung : die Ankunft des Standards
Raquella - Admin - Der innere KreisDeutsch - Dienstag 31/01/2012, 16:22

Hallo zusammen,

Wir haben seit Ende 2011 und Anfang 2012 mit Spielern Gespräche geführt. Diese Gespräche haben uns überzeugt, ein Projekt zum Abschluss zu bringen, daran wir seit langem gedacht hatten : die Erstellung eines Kartenwechselsystems.

Heute gibt es 800 Karten in der Sammlung und es ist schon zu viel, damit das Spiel gut läuft. Die Spieler, die alle die Karten haben, benutzen immer die stärksten des Clans und auch wenn dies ihnen erlaubt, Matchs zu gewinnen, sind sie wegen der Abwechslungslosigkeit frustriert. Von ihrer Seite sind die Anfänger mit einer riesigen Sammlung konfrontiert und sind oft verloren.

Wir wollen eine Liste erstellen, die nur die Charaktere enthält, die im Laufe der zwei letzten Jahre herausgekommen sind (+ Leaders und die Charaktere des Startdecks) und bestimmte Räume ändern, um die Spieler zu zwingen, Decks mit nur Charakteren dieser Liste zu spielen. Wir werden diese Liste nicht in allen Räumen auferlegen, weil das Ziel nicht ist, euch daran zu hindern, die alten Karten zu spielen. Zum Beispiel werden der DM T2 und der Survivor T2 gar nicht ändern, obwohl die Namen verschieden sein werden.

Was wir genauer tun werden :
1/ Eine Liste namens "Standard" erstellen, die jede 6 Monate aktualisiert wird :
- diese Liste wird die Leaders, die Charaktere der Startdecks, alle Charaktere, die während den 2 Jahren vor der Aktualisierung und die, die nach der Aktualisierung herausgekommen sind (inklusive die LD) enthalten.
- Eigentlich wird es etwa zehn erlaubten Charaktere pro Clan geben (mit mehr oder weniger der selben Zahl von Charakteren jedes Levels). Beachtet, dass die Charaktere der neuen Clans, die im Laufe der zwei letzten Jahre herausgekommen sind, werden alle erlaubt sein. Dieser Aspekt wird natürlich in der Planung der Herauskommen der Karten berücksichtigt. Wir werden es so einrichten, dass jeder Clan die Mittel hat, sich zu schlagen.

2/ 3 neue Deckformate erstellen :
Extended Format : Alle Charaktere sind erlaubt, keine doppelte, höchstens 40 Sterne, dem jetzigen T2 ähnlich
Standard Format : Nur Standard Charaktere, höchstens 40 Sterne, keine doppelte
Standard Format 25 : Standard Charaktere, höchstens 25 Sterne, keine doppelte, Liste von ausgeschlossenen Charakteren falls nötig (für bestimmte Leaders zum Beispiel).
Bitte beachtet, dass das T1 Format verschwindet.

3/ Und schließlich die Spielräume erstellen oder bearbeiten :
Der Kämpfe Standard Raum : Standard Format mit einem täglichen Turnier (=TT) jede zweite Stunde. Statt einem Raum mit weniger als 26 Sternen (T1) und einem mit mehr als 26 (T2) werdet ihr einen einzigen Raum haben ABER ihr werdet gegen Gegner antreten, deren Decks eine durchschnittliche Zahl von Sternen pro Charakter ähnlich wie euer Deck haben. Dieses Funktionieren entspricht heute mehr der Wirklichkeit der TT, in den jeder die Kombination sucht, die ihnen erlaubt, so viele Punkte wie möglich zu erzielen, indem sie Kämpfe mit Decks von 20 bis 30 Sternen gewinnen. Bei dem Zusammenschluss der beiden Räumen werden wir euch erlauben, diesen Optimierungsgeist ohne den "künstlichen" Aspekt der Beschränkung der Sterne des Raums zu behalten. Diese Flexibilität, die mit dem Standard Format kombiniert wird, wird gleichzeitig das TT modernisieren und seine Besonderheit behalten.

Dieser Raum wird der EINZIGE TT Raum sein. Es wird keinen T2, T1 oder Elo TT Raum mehr geben. Wir wissen, dass diese Löschen nicht unerheblich sind und glaubt uns, die Entscheidung war nicht leicht zu treffen. Einige haben lange gekämpft, um sich sehr teure Cr Karten zu leisten, die euch erlauben, im TT hoch in der Ranglisten zu sein und ihre Enttäuschung ist verständlich. Jedoch sind heute die TT von einigen Decks ja sogar einigen sehr leistungsfähigen Karten geherrscht, was für einen Wettbewerbsfähigen Modus nicht gesund ist.

Der ELO Raum : Standard Format 25 (mit eventuell einigen verbotenen Karten), selbe Regeln, abgesehen davon, dass es kein TT in diesem Raum geben wird. Das Standard Prinzip im Elo anzuwenden scheint uns ganz selbstverständlich. Das wird nicht nur erlauben, das Umfeld öfter zu ändern, sondern auch sollte es uns ermöglichen, indem wir die alten Charaktere zurückziehen, die am meistens Ungleichgewichtsprobleme darstellen, eine minimale Zahl der vom Staff und keinen einzigen mehr von Spielern gesperrten Charakter zu haben.

Was das TT betrifft, denken wir, dass das Spiel im ELO Modus deutlich verschieden vom Spiel im TT ist und es gibt keinen Grund, die beide zu verbinden. Heute können die Elo Spieler einen kostenlosen Credit bekommen, ohne wirklich am TT teilzunehmen. Morgen werden sie zwischen der Teilnahme am TT oder am Elo wählen müssen, was schon für die Spieler der anderen Modi existiert (Survivor oder DM).

3 Deathmatch Räume :
DM Extended : Extended Format, aktueller DM Verfahren
DM Standard : Standard Format, aktueller DM Verfahren
DM Standard 25 : Standard Format 25, aktueller DM Verfahren
Der DM Extended wird dem aktuellen DM genau entsprechen, nur der Name ändert. Der DM Standard wird euch erlauben, große Decks zu spielen aber im Rahmen der Liste der letzten Charaktere. Der DM T1 wird gelöscht und wir fügen einen Standard 25 Raum hinzu. Wir haben nämlich festgestellt, dass die seltenen DM T1 Spieler eher Elo Spieler als TT T1 Spieler waren. Wir hoffen, dass der DM Standard 25 mehr besucht als der aktuelle DM T1 wird, der nie sehr erfolgreich gewesen ist. Wenn das nicht der Fall sein wird, werden wir es überdenken. Wenn es DM T1 Spieler gibt, die diesen Thread lesen und, die nicht DM Standard spielen wollen, zögert es nicht, es zu melden.

3 Survivor Räume :
Survivor Extended : Extended Format
Survivor Standard : Standard Format
Survivor Standard 25 : Standard Format 25
selbe Sache wie den Deathmatch.

Und die Räume, die nicht ändern :
Fight Club : irgendwelches Deck
Schuppen : Training
Schuppen no Pillz : Training no Pillz

Das war's. Hier haben wir nicht alle Aspekte dieser Änderung angesprochen, es wird auch leichtere Einflüsse auf den Laden (mit den Standard Packs), auf die Präsentation der Sammlung oder der Top Teams geben, die selbstverständlich von der Ankunft des Standard Formats kommen werden.

Zögert nicht, uns zu sagen, was ihr von diesen Änderungen haltet, ihr könnt auch Maile an dieser Adresse senden, um eure Meinung zu äußern : feedback@urban-rivals.com. Alle Maile werden gelesen, auch wenn wir nicht alle beantworten können werden.

Zum Schluss wollen wir mit dieser Änderung den Spielern erlauben, die mit allen Karten des Spiels spielen mögen, es weiterzumachen, indem wir die Möglichkeit hinzufügen, mit den letzten Karten in einem evolutionären Umfeld zu spielen. Wir denken, dass es hier um einen wichtigen Wendepunkt für das Spiel geht, der uns erlauben wird, das Spiel mit dem herauskommen von neuen Charakteren, neuen Fähigkeiten usw. weiterleben zu machen, ohne ständig mit der Tatsache konfrontiert zu sein, dass es schon zu viele Wahlen in den meistens Clans gibt.

Danke, euch die Zeit genommen zu haben, diesen Thread zu lesen. Nun seid ihr dran.
« Vorige Seite12...56789101112Nächste Seite »

111/115
-FaCeBrEaKeR- - Veteran English
Mittwoch 01/02/2012, 20:38

Wenn die Karten für ein paar Räume gesperrt weden die schon mehr als 2 Jahre alt werd ich verrückt was wird aus den Junkz oder aus alle Clans die schon seit dem Anfang dabei sind ?? Da wird doch die Hälfte gebannt was sollen wir auch ohne Kolos, Uranus usw. bloss machen genau diese alten Karten machen dieses Spiel besonders und es stimmt man wird nur noch Vortex und Berzerk spieler sehen. Wenn man den T1 Modus weg nimmt werde ich auch dieses ''Legendäre'' Trio von Jackie Cr, Zatman und Dorian vermissen das sind die T1 Champ
112/115
Flommunis_TpU - Veteran English
Donnerstag 02/02/2012, 09:40

Ich denke es wird darauf hinauslaufen dass Boostr, Staple Karten der jeweiligen Clans die älter als 2 Jahre sind, wie zB Lea für den Modus Standard sperrt, was Ihnen die Möglichkeit bietet eine neue Rescue Karte namens 'Bea' zu veröffentlichen mit neuem Artwork und den Werten 6/2 SoB Verstärkung +4 Angriff! Ähnlich wie man es bei dem TCG mit dem M gemacht hat! Alte Karten werden in den laufenden Editionen neu rausgebracht! Das lässt für den Modus Standard einen überschaubaren Kartenpool zu, der mit 'Neuerscheinungen' zu balancen ist! Wenn sie allerdings einen Kartenpool von Anfangs 10 Karten anstreben ist das für den ELO 'Standard' Modus der Supergau weil wie schon einige andere vorher erwähnt haben, die ersten 2-3 Monate nach dem Sperren der 2jährigen immer nur die gleichen Decks zu sehen und Monos gänzlich uncompetitive sein werden. Ausserdem werden die ersten 6 Monate nach Einführung der Änderung komplett von den letzten beiden erschienenen Clans dominiert sein da die ja vor der Sperrung mit den übrigen Clans mehr oder weniger balanced sind! Also dass dadurch mehr Abwechslung entstehen soll kann ich nicht ganz nachvollziehen, aber das es für UR aus finanzieller Sicht Sinn macht ist offensichtlich! Und falls sie alte Karten neu auflegen wäre natürlich auch die Kartenflut von Neuerscheinungen beherrschbar! Aber ich denke dass zumindest die ersten 6 Monate oder wahrscheinlich sogar das erste Jahr nach der Änderung für die Mehrheit der Spieler ein Trauerspiel sein wird!
113/115
WZ-Ashura-Oh - Titan - Wächter des Zwielichts Deutsch
Donnerstag 02/02/2012, 13:09

Ich finde die Idee von UR nicht schlecht. Es erinnert mich stark an Magic the Gathering, welches ich auch spiele.

Genau wie hier bei Ur hatte man nämlich auch bei Magic the Gathering nach einiger Zeit das Problem, dass Spieler die neu eingestiegen waren, immer auch auf Gegner trafen, welche schon länger (oder sogar von anfang an) dabei waren und die somit einen besseren Karten Pool mit den sehr Starken Karten hatten. Dies hat die neuen Spieler immer mehr abgeschreckt weiter zu spielen, da sie sich dachte, "Was soll ich denn noch weiter spielen, wenn ich eh nur verliehr". Man hat sich dann von Seiten der Entwickler gedacht, dass man Magic wieder Attrackiver für neue Spieler machen muss und hat sich dazu entschieden verschiedene Formate mit verschiedenen Verboten von Karten zu schaffen.
Am anfang war das geschrei dann auch, genau wie hier, von denen ganz groß die entweder alle Karten mühsam zusammen gekauft hatten oder die schon von anfang an Magic gespielt hatten. Man hatte Magic the Gathering sogar schon den Tod Vorhergesagt, wenn sie dies mit den Verschiedenen Formaten wirklich machen würden. Es ist allerdings anders gekommen als die sich gedacht haben und Magic the Gathering steht nun besser da, als damals.

Was ich damit sagen will ist, das es schon längst überfällig war, dass hier was für die neuen Spieler gemacht wird.

Ich werd auch weiterhin UR spielen. Auch nach der Änderung.
114/115
WMD_Evil H - Titan - Wise Men Distracted Deutsch
Donnerstag 02/02/2012, 15:17

@-FaCeBrEaKeR-: Neue Räume mit Exotenformaten können auf Dauer keine Lösung sein. Dafür kann man lieber Events aufmachen. Bei einem 16*-Raum zB hast du doch auch nur 2-3 Karten pro Clan die spielbar sind. Und der Vorschlag von Animationen am Rand... entweder würde es sich dabei um Werbung handeln, was nich in Frage kommt, weil der Großteil von uns bereits Geld ins Spiel investiert oder es wäre nur übermäßiger Ballast, der nach 2 Tagen nur noch nervt, weil er die Ladezeiten beeinträchtigt
115/115
Raquella - Admin - Der innere Kreis Deutsch
Donnerstag 02/02/2012, 16:00

Wir werden diesen Thread schließen, weil wir denken, dass wir uns schon eingehend mit der Frage beschäftig haben. Danke euch allen für euren Beitrag. Wenn ihr uns noch weitere Kommentare diesbezüglich mitteilen wollt, bitte schickt eine Nachricht an dieser Adresse : feedback@urban-rivals.com

Wir wollen das Standard erstellen, weil wir überzeugt sind, dass es einer der Schlüssel der Urban Rivals Zukunft ist aber es muss nicht auf Kosten der Spielfreude eines wichtigen Teils unserer Spieler zustande kommen.

Wir haben wohl verstanden, dass das Projekt, wie es heute ist, euch nicht gefällt und wir werden eure Bemerkungen berücksichtigen, um zu einer Lösung zu führen, die euch passt.

« Vorige Seite12...56789101112Nächste Seite »

Urban Rivals – das ultimative Multiplayer Sammelkartenspiel

Urban Rivals wurde von einem Team entwickelt, das Videospiele und Sammelkartenspiele liebt wie: Magic the Gathering, Dominion, Vampire, Yu-Gi-Oh!, Pokemon, Wakfu TCG, Assassins Creed Recollection, Shadow Era, Kard Kombat and Might & Magic Duel of Champions.

Play our other addictive free to play online TCG: Fantasy Rivals