Urban Rivals
?
Anmelden            Bereits Teil des Spiels →  
Klicke hier, um Dein Passwort zu erhalten.

Schutzsystem der Verkäufe und der Tausche

Schutzsystem der Verkäufe und der Tausche
dienstag 23/10/2012, 11:01
Raquella - Admin Deutsch

Urban Rivals – das ultimative Multiplayer Sammelkartenspiel
54 nachrichten
Schutzsystem der Verkäufe und der Tausche
Raquella - Admin - Der innere KreisDeutsch - Dienstag 23/10/2012, 11:01

Um eure Karten und Clintz zu schützen, wenn euer Konto von jemandem anderen ohne euer Einverständnis nach Phishing oder anderen Diebstahlmethoden benutzt wird, erstellen wir ab heute ein zusätzliches Schutzsystem.

Wie funktioniert dieses System und was das bei einem Verkauf oder einem sicheren Tausch ändern wird ?

Wenn die Transaktion ungefähr dem aktuellen Wert auf dem Markt entspricht, das heisst wie in fast allen Fällen, ändert das gar nichts. Wenn die Transaktion jedoch nicht diesem Wert entspricht (z. B. DJ Korr Cr für 50 Clintz), fordert das neue System dem "benachteiligten Spieler" eine zusätzliche Bestätigung per mail an.

Eine Mail wird dann euch an eure E-Mail Adresse, die mit eurem Konto verbunden ist, gesandt. So wird diese Mail aussehen (hier ist es auf französisch) :
https://img.skitch.com/20121002-e96gq4inre28ackpw3c6kbytu3.jpg

Wenn euer Konto nicht bestätigt ist, müsst ihr es zuerst bestätigen, um den Tausch oder den Verkauf weiterführen zu können.

Wenn das erledigt ist, müsste eure Seite der Vorlieben das zeigen : https://img.skitch.com/20121002-fq1rs7dkysbxmdy3qd4rqn95qn.jpg (Dein Konto ist bestätigt und gesichert.)

Auf der Mail, die ihr erhalten werdet, wird ein Link euch zu einer Seite schicken, in der ihr den Verkauf oder den Tausch ablehnen oder annehmen können werdet. https://img.skitch.com/20121002-pf3jesdbtddjce9328k4ikjs67.jpg

Sobald eure Wahl bestätigt ist, kann der Verkauf oder der Tausch ohne Problem weitergeführt werden, ihr müsst aber die Transaktion selbst wieder zu Ende bringen.

Beachtet, dass nachdem ihr akzeptiert habt, von einer Transaktion mit einem bestimmten Spieler benachteiligt zu sein, braucht ihr nicht mehr während eines Monats eine Transaktion mit diesem selben Spieler zu bestätigen.
« Vorige Seite123456Nächste Seite »

41/54
SuN_Blackday - Legend - Supernatural Deutsch
Donnerstag 25/10/2012, 19:32

@Ayitriaris
Die 2 Lyses, bzw der Kiki die dieses Jahr schon für 17k, 5k unds 2k verkauft wurden kommen aufs gleiche raus ; )
(Oder die Marlsya für 1k, der Sum sam für 2k etc etc etc... passiert quasi täglich)

das klingt ja als hätten hier sehr viele die karten und die vielen gehen auch noch gedankenlos beim verkauf der karten vor. das glaube ich nicht. wer die karten hat geht schon behutsam damit um. hier spielen doch nicht nur dumme menschen.

hier wurden gute vorschläge gemacht, wie man es besser lösen könnte und stimmt Rokxygen_WAO , der staff sollte dazu mal stellung nehmen.
42/54
Wa0 BNC - Titan - WeAreOne_R20 English
Donnerstag 25/10/2012, 22:05

Raquella gehört als Admin zum Entwicklungsteam von UR.
Wir können alle davon ausgehen, dass sie unsere konstruktive Kritik zum sog. Schutzsystem liest und versteht.
Die jetzige Version ist der zweite Anlauf. Warum man diesen Fehler zweimal macht bleibt mir unerschlossen.
Es gibt viele Spieler mit sehr guten Vorschlägen zur Spielverbesserung. Es wäre töricht das einfach zu übergehen.
Das neue Schutzsystem hat zu viele Schwachstellen.

Baut im Forum einen Thread für Verbesserungsvorschläge. Die erfahrenen Spieler wissen ganz genau was sinnvoll ist und auch funktioniert. Spieler gehen an Aufgabenstellungen unbelastet ran. Nutzt unsere Erfahrungswerte. Es ist zu unser aller Vorteil!

Ihr könnt auch in den jeweiligen Communities Spielerräte bilden. Diese könnten beraten und helfen. Letztendlich entscheidet der staff. Es finden sich bestimmt Spieler dort mitzumachen.

Wer die Masse der Kundenwünsche unberücksichtigt lässt geht als Verlierer vom Platz; das gilt für alle Geschäftsmodelle!
43/54
Konsolero{RW} - Titan - Reissende Woelfe Deutsch
Freitag 26/10/2012, 06:06

Man könnte auch den privaten Verkauf einfach begrenzen auf z.B. 10 pro Tag. Gleichzeitig könnte man ein richtiges und sicheres Kartenleihsystem einführen, bei dem der Verleiher a. die Tage einstellen kann die er die Karte verleiht (hier vielleicht auf 1-2 Monate begrenzen, damit ein Hacker nicht evt. einfach 999 Tage eingibt) und b. mit einem Knopfdruck sich die Karte jederzeit wieder holen kann. Die geliehenen Karten kann man natürlich nicht verkaufen (sollte net unmöglich sein dass du programmieren da LD´s auch nicht verkäuflich sind)

Würde meiner Meinung nach besser helfen, als das aktuelle System, da wenn dein Acc. gehackt wird der Staff nur die 10 teuersten wiederholen müsste und nicht gleich den kompletten Acc. + es fällt dem gehackten auch leichter seine 10 teuersten Karten die weg sind zu nennen als den ganze Acc.

Für Lottoveranstalter ist das zwar en bissl assig, wobei das derzeitige System die wesentlich mehr ankotzt denke ich.
44/54
{RW}chaoswolf - Titan - Reissende Woelfe Deutsch
Freitag 26/10/2012, 09:02

Den privaten verkauf auf 10 pro tag zu begrenzen ist blödsinn weil wenn man bei events/lotterien viel zu verteilen hat warten leute wochenlang und man selber muss noch berücksichtigen kann ich das event machen wenn ich paar tage nach ende für 3 wochen nicht online sein kann/will

und man will ja privat vllt. jemandem mal einen ganzen clan leihen oder mehreren leuten ein bißchen
oder z b nb karten zum missis freischalten an x freunde

ich denke es wäre am besten das es für leute in der freundeliste keine mail bestätigung geben muss bzw einmal bestätigen und dann ist es dauerhaft ok

und dann müssten vllt admins/mods bei großen lotterien die preise für den ersteller verteilen wenn das e mail system nicht dauerhaft 100 prozent fehlerfrei funktioniert

die idee das man verliehene karten nicht verkaufen kann find ich aber sehr gut
45/54
Abutzebaer - Titan Deutsch
Freitag 26/10/2012, 11:38

Denkbar wäre auch so etwas wie einen "Tresor" einzuführen, in den man wertvolle Karten rein steckt. Wenn man hier Karten wieder heraus haben möchte, muß man das per E-Mail bestätigen oder einen zusätzlichen Code eingeben, so dass selbst bei Account Hack nicht die wichtigsten Karten weg sind. Vielleicht kann man an der Stelle auch das Auscheck System für den Verleih machen. Die originale Karte bleibt im Tresor, das verliehene Duplikat wird zeitlich begrenzt verliehen und mit markiert (Wasserzeichen "Kopie" oder in grau gefärbt). Wenn die Zeit abgelaufen ist, wird die Kopie gelöscht, das Original verbleibt auf jeden Fall im Tresor. verliehene Kopien wären nicht handelbar. Karten im Tresor können zwar verliehen werden, aber es ist nicht möglich mit ihnen zu spielen (ansonsten wäre eine Karte quasi zweimal vorhanden). Von einer Karte kann es immer nur eine Kopie geben. Vermutlich eine nicht umsetzbare Idee, aber ich war gerade so schön in Fahrt. *Grinst*.
46/54
Konsolero{RW} - Titan - Reissende Woelfe Deutsch
Freitag 26/10/2012, 12:37

@ Chaoswolf

Soviele Events wo man mehr als 100 Karten verteilen muss gibts nun auch nich, über die Begrenzung könnte man auch verhandeln und letztendlich is es auch nur ein Vorschlag.

Clans leihen ist kein Problem siehe 2. Vorschlag mit dem Leihsystem.
47/54
Wa0_Ruprecht - Titan - WeAreOne_R20 Deutsch
Freitag 26/10/2012, 13:23

Ich muss sagen diese neue Regelung ist unausgereift und sehr sehr hinderlich für den Spielverlauf!!!

Preisverteilungen, Leihungen und alle anderen sachen werden soetwas von erschwehrt
BITTE macht es rückgängig!!! Mehr brauche ich dazu wohl nciht sagen

Die vereinzelten fälle von Betrug oder hacking kann man dadurch eh nicht verhindern, die Email ist bei einem hack angriff meistens bekannt und bei Betrug kann man war es dem Spieler wohl schon bewusst das er diese Karte f+r 50 clinz reinstellt

lg rupy
48/54
Raquella - Admin - Der innere Kreis Deutsch
Freitag 26/10/2012, 15:22

Das Schutzsystem wird zurzeit abgebrochen. Die Entwickler werden versuchen, es zu verbessern.
49/54
Empty TpU - Titan - ``THe_PeRFeCT_UnKnOwN`` English
Freitag 26/10/2012, 22:11

Ich will hier mal ne Idee kurz vorführen:
Man sollte eig "Leihfunktion" einbringen:
Die Karte kann einem Spieler geliehen werden, man kann die Dauer eingeben, während dieser ist die Karte nicht verkaufbar.
Nach Ablauf der Dauer wird die Karte zurück zum Besitzer geschickt.
50/54
Wa0 Dog - Legend - WeAreOne_R20 Deutsch
Samstag 27/10/2012, 10:27

Ein sehr guter Vorschlag, DeeJay, können wir alle gut unterstützen!
Allerdings könnte es dann zu Problemen führen, wenn die Leihdauer abläuft und die Karte automatisch zurückgeschickt würde.
Sinnvoll wären dann Vorwarnungen wie Leihdauer läuft in 5 Tagen , 3 Tagen, 1 Tag ab, damit sich der Spieler mit der ausgeliehenen Karten darauf einstellen kann.
Sinnvoll wäre auch ein kostenfreies Ausleihen, also ohne die besagten 50 ctz.

« Vorige Seite123456Nächste Seite »

Urban Rivals – das ultimative Multiplayer Sammelkartenspiel

Urban Rivals wurde von einem Team entwickelt, das Videospiele und Sammelkartenspiele liebt wie: Magic the Gathering, Dominion, Vampire, Yu-Gi-Oh!, Pokemon, Wakfu TCG, Assassins Creed Recollection, Shadow Era, Kard Kombat and Might & Magic Duel of Champions.

Play our other addictive free to play online TCG: Fantasy Rivals