Urban Rivals
?
Anmelden            Bereits Teil des Spiels →  
Klicke hier, um Dein Passwort zu erhalten.

Collectors: neue Vorschläge

Collectors: neue Vorschläge
freitag 07/12/2012, 14:34
Raquella - Admin Deutsch

Urban Rivals – das ultimative Multiplayer Sammelkartenspiel
129 nachrichten
Collectors: neue Vorschläge
Raquella - Admin - Der innere KreisDeutsch - Freitag 07/12/2012, 14:34

Wir haben eine ziemlich einfache Idee, die euch gefallen müsste. Bevor wir sie verwirklichen, möchten wir wissen, was ihr davon haltet.

Heute geben wir regelmäßig neue Collectors im Spiel durch die täglichen Turniere und das Elo aus.
Unsere Idee würde darin bestehen, jeden Tag 5 Collectors mit einem Startpreis in Höhe von 1 Clintz und mit keinem Mindestpreis zu versteigern.
Mit diesem System wären die Preise der Cr (vor allem der großen Cr) in gewisser Weise mehr von den Käufern als von den Verkäufern festgesetzt.

Die Cr wären wie bei den täglichen Turnieren zufällig ausgewählt.

Die Zahl der in Wirtschaft ausgegebenen Collectors wäre vernünftig (die Hälfte von der Zahl der ausgebenen Cr in der TT). Die Wirkung wäre sicher nicht sofortig aber auf Dauer hoffen wir, dass dieses System erlaubt, die Preise der großen Cr zu regulieren.

Das war's, sagt uns jetzt bitte, was ihr davon haltet.
« Vorige Seite12345678910...1213Nächste Seite »

21/129
TpU Hunat - Titan - ``THe_PeRFeCT_UnKnOwN`` Deutsch
Samstag 15/12/2012, 18:26

@LetsSmile

das wäre extrem unfair den anderen spielern gegenüber
schließlich spielen manche schon 2 jahre oder länger dieses spiel, und ein neuling gewinnt schon nach einer woche eine teurere karte. war schon bei der tombola schlimm genug wo von den 7 cr 6 an spieler unter level 20 gingen pro woche. und diese verschimmelt dann oft in deren sammlung, da sie an schnell an lust verlieren
22/129
Red_Vincent - Titan Deutsch
Sonntag 16/12/2012, 18:19

Nunja ich finde die ganzen Ideen mit den niedrigen Maximalgrenzen viel zu unfair, ihr spart Jahre um einen Big 5 zu kaufen und dann plötzlich, kommt eine Maximalgrenze und einer kauft sich alle 5 und du hast kein Geld und nur einen Big 5, das wäre ganz ehrlich ein Grund aufzuhören
Ich finde auch das es im Elo im vergleich zu den TT zu wenige Crs gibt.

Nun zu der Idee.
Versteigerung schön und gut, aber die allermeisten werden es sich trotzdem nicht leisten können bei den Crs, wo es drauf ankommt. Wie wäre es zB eine Art Punkte zu verteilen unter den ersten 150 bei den TT 1 Punkt, unter den ersten 100 bei Elo 10 Punkte, unter 100 bis 500 in Elo 5 Punkte etc. (Natürlich wie viele für was muss man mal schauen). So und nu der Clou, am Ende des Monats wird dann eine Versteigerung mit Crs gemacht, bei der mann mit diesen Punkten bieten kann. Es wäre einerseits fair, da Leute die gut Spielen belohnt werden und auch die die einfach sehr viel und mittelmäßig spielen, da es auf einmal mehr Crs gäbe, wäre eine Chance da, entweder seine Wunsch Cr zu bekommen oder eine billigere zumindest.

Ein anderer Vorteil man kann diese Punkte in die Lotterie einbauen, dies Würde die Lotterie Reizvoller machen aber keine Cr garantieren. Natürlich müssten die Chancen dafür verhältnissmäßig sein, das würde Clintz dann auch aus dem Spiel nehmen.

Ob man diese Punkte dann am Ende des Monats dann zurücksetzt oder nicht ist schwierig, weil beides Vor- und Nachteile hat.
23/129
Kate - Urban Rivals Staff English
Montag 17/12/2012, 00:17

@ Black_Vincent
deine idee gefällt mir schon gut mit den Punkten. aber ned mit versteigerung sondern mit einen fixen preis für die cr´s.
wenn man also ein paar monate fleissig und erfolgreich spielt kann man sich dann mit seinen punkten die gewünschte cr kaufen.
obwohl ich aber denke dass die idee mit den maximalpreis immer noch am besten ist. denn um 1 mio clintz zu haben für eine cr muss man auch lange spielen und kämpfen...
und diejenigen die eine der big5 haben werden sicher ned angefressen sein wenn es eine maximalgrenze gibt denn ich denke ned dass es soviele leute gibt die sie doppelt haben. das sind vl 2% von allen spielern die diese cr´s besitzen. also glaube ich kaum dass es so eine unfaire sache wäre für diese leute, denn man muss hier für die algemeinheit reden und für die allgemeinheit wäre die sache mit dem maximalpreis sicher die beste lösung
24/129
Red_Vincent - Titan Deutsch
Montag 17/12/2012, 03:35

@ (IEM) Bipo
Das mit der Versteigerung ist nur so eine Sache, die notwenig ist um die Anzahl der Crs zu begrenzen, sonst würden sich ja zB alle nur Dj Korrs holen und der Preis wäre ruiniert, viele Leute frustriert. Wenn man aber nur einen als Festpreis anbietet wäre es eine Geschwindigkeitssache wer die Wunschkarten bekommt. Ist immer schwierig zu sagen was besser ist, weil es immer Vorteile und Nachteile für gewisse Leute bringt

Naja sagen wir so du kaufst dir gerade einen lamborghini für den du ungefähr 20 Jahre gesparrt hast für 200k und dann fangen die an die Teile für 10k zu verkaufen, klar freut sich die Allgemeinheit, aber fair? Ne

Nunja 1 mio ist garnicht sooooo viel wenn man schon ein Weilchen dabei ist Ich habe eine relativ kleine Sammmlung und die ist bereits 13 mio Wert damit könnte ich mir mit Maximalpreisen alle Karten die es gibt holen und das kommt mir unfair vor denen gegenüber die wirklich viel Zeit und Geld investiert haben. Wenn sich jeder Spieler wie ich dann alle Karten holt dann verlieren die Crs auch noch gleichzeitig irgendwie ihren Cr Status als etwas besonderes, weil wirklich sehr viele Leute sich dann wirklich alle Karten leisten könnten, was wiederrum im allgemeinen schlechter für die Anfänger wäre und sie am anfang mehr demotivieren würde, was den Staff dazu zwingt Karten wie die Big 5 rauszubringen und dies zerstört dann ihren Status vollkommen xD
25/129
V3L3N0_WAO - Titan - WeAreOne_R20 English
Montag 17/12/2012, 14:07

Man könnte sie ja zu einem fixen Preis anbieten und gleichzeitig aber auch die Anzahl pro Person auf 1 limitieren..Das ganze nochmal auf einen bestimmten Zeitraum limitieren (z.B. 1 x im Jahr einen Monat lang) und voila: Jeder könnte auf seine gewünschte Karte hinsparen ohne dann enttäuscht zu werden..gleichzeitig könnten sich die wohlhabenden eben nur 1 Karte kaufen. Den Rest des Jahres können dann die CR's normal weiterverkauft werden..für die, die entweder nich immer 1 Jahr drauf warten wollen oder eben mehr als 1 besitzen möchten
26/129
THM_Loesther - Legend - The High & Mighty Deutsch
Montag 17/12/2012, 19:25

Das mit dem Versteigern finde ich nicht so toll, weil im Endeffekt die den Preis der CR' bestimmen die genügend Clintz besitzen und wahrscheinlich eh schon ein oder zwei Big 5 haben. Somit bestimmen immer noch nicht die Käufer sondern die Verkäufer den Preis der CR's
Also ich hätte da eine ganz andere Idee.
Wenn man sich so die Lvl ansieht, bekommt man bis Lvl 50 alle 5 Lvl einen Leader, danach garnichts mehr, also wozu dann höher Leveln?
Könnte man es nicht so gestallten, daß z.B. alle 10 Lvl ab Lvl 60 man von Kate eine zufällige Cr angeboten bekommt für, sagen wir 25.000 Clintz, man weiß nicht welche CR man bekommt aber man bekommt eine.
Das hätte mehrer Vorteile:
- zum einem würden Clintz aus dem Spiel herausgenommen werden ( Niedrigere Inflation)
- es würden Spieler langfristig Motiviert weiter zu spielen ( ab und zu mal die Möglichkeit eine CR zu erhalten ist schon nicht schlecht)
- und wenn man die Zufälligkeit der CR's etwas beeinfußt (z.B. in 10% der Fälle eine Cr über 2 Mill) kann man auch relativ einfach vonm Staff aus den Preis der CR's beeinflussen.
27/129
Kate - Urban Rivals Staff English
Montag 17/12/2012, 21:51

@ Vincent
für eine million braucht schon lange wenn man ned gerade glück hat und irgendwo eine teure cr gewinnt...
ich hab 95% der sammlung aber ich könnte mir nie eine der big5 leisten auch wenn ich alle karten verkaufen würde.
also ich finde 1 mio schon heftig, da spart man schon eine gewisse zeit.
egal wie man es machen wird es wird so bleiben dass die leute die viel geld haben und schon lange dabei sind einen vorteil haben werden.
man könnte aber nebenbei zum beispiel einführen dass man pro level-aufstieg eine gewisse menge an clintz gewinnt,
d.h: level mal tausend in clintz.
ich bin level 52 das heisst ich hätte 52 000 clintz bekommen usw.
das wäre vl fair gegenüber allen denn so werden diejenigen belohnt die UR treu sind ...
28/129
GULLA RW - Imperator - Reissende Woelfe Deutsch
Dienstag 18/12/2012, 02:40

1mio wär ein Witz. Die preise wie sie aktuell sind finde ich schon OK.
Das Problem besteht darin dass sie eben nicht da bleiben und wenn man mal ernsthaft darauf sparen will man den steigenden Preisen Hinterherrennt.

Es ist einfach nicht lustig wenn man Monate auf 9mio Hinspart und und einige Wochen Bevor man die Clintz hätte, steigt die Karte erst auf 11 und dann auf 12mio...
29/129
Isolator GUB - Legend - GUB PRO Deutsch
Dienstag 18/12/2012, 07:50

So siehts aus Gulla. Auch wenn ich die Preise nicht unbedingt OK finde. Ein Limit von max. 10 Mio fänd ich angebracht (so dass sich die Big 5 knapp darunter einpendeln und man evtl auch mal eine für 8-9 Mio schiessen kann).
Noch dazu werden die kleineren CRs gerade alle ziemlich günstig, so dass der Sammlungswert der "Kleineren" zurückgeht und die Big 5 (Korr unverändert bei 15 Mio.) in noch weitere Ferne rücken.
Blaaster ist von fast 160k auf 100k runter, Kenny von 90k auf unter 60k, Tessa von 1 Mio auf 750k, Tana von über 300k auf 255k. Wenn doch nur die Big 5 in ähnlichen Prozentzahlen fallen würden... Langzeitziel is ja gut und schön. Aber so geht das eher nach hinten los und frustriert eher, als jemanden zu motivieren, weiterzusammeln bzw zu sparen. Das kanns imho nicht sein. Hier findet eine Deflation am falschen Ende statt.
30/129
TpU Hunat - Titan - ``THe_PeRFeCT_UnKnOwN`` Deutsch
Dienstag 18/12/2012, 10:16

Ich finde die idee mit den level für cr gut

nach lvl 50 hat ja das lvl keinen großen sinn mehr, gäbe es ab lvl 60 eine cr in einem bestimmten preisschema, bei lvl 70 eine usw. würde es auch mal mehr sinn machen DM zu spielen. natürlich würde der wert der cr bei jedem 10er level steigen

bei erreichen von lvl 60 eine cr im wert von 50k
bei lvl 70 eine cr im wert von 70k
lvl 80 80k cr usw ...


so bekommt man zwar keine all zu teure cr, hat aber mehr motivation das nächste level zu erreichen

« Vorige Seite12345678910...1213Nächste Seite »

Urban Rivals – das ultimative Multiplayer Sammelkartenspiel

Urban Rivals wurde von einem Team entwickelt, das Videospiele und Sammelkartenspiele liebt wie: Magic the Gathering, Dominion, Vampire, Yu-Gi-Oh!, Pokemon, Wakfu TCG, Assassins Creed Recollection, Shadow Era, Kard Kombat and Might & Magic Duel of Champions.

Play our other addictive free to play online TCG: Fantasy Rivals