Urban Rivals
?
Anmelden            Bereits Teil des Spiels →  
Klicke hier, um Dein Passwort zu erhalten.

ELO Mode ??? Q&A

ELO Mode ??? Q&A
montag 06/05/2013, 15:22
babcock - Titan Deutsch

Urban Rivals – das ultimative Multiplayer Sammelkartenspiel
5 nachrichten
ELO Mode ??? Q&A
babcock - Titan - The BeSharpsDeutsch - Montag 06/05/2013, 15:22

Hallo erstmal, wie schon im Titel möchte ich der community ein paar Fragen bezüglich des ELO-Modus stellen.
Ich spiel schon seit einer weile ELO aber erreiche nie ein richtig gute Wertung/lvl.

Daher : Wie weiß ich was ich Woche für Woche im ELO für ein Deck spiel/bastel? (mir is scho klar mit dem nachgucken unter top teams)
Kann man etwas aus den banns rauslesen wie die Woche wird?

Was sollte man 1. beim Deckbau
2. beim Spielen
3. allgemein
noch alles über ELO wissen bzw. berücksichtigen ?

2/5
MrBadLuck - Legend - Reissende Woelfe Deutsch
Dienstag 07/05/2013, 20:53

1. deckbau:
http://www.urban-rivals.com/de/game/elo/banned_characters.php schauen was gebannt ist
sind zentrale karten gebannt/frei?
zb Bangers: Beeboy, blaaster
Freaks: Bogdan, Grudj
Uppers: Herman, Oxen, Dorian
Montana: Avola, Mona
Jungo: Ongh, Troompah
Junkz: Tremorh, Qubik
ulu: Eddie
usw
wenn sie gebannt sind, werden die clans wesentlich weniger gespielt das die "wichtigen" karten fehlen.
sind die zentralen karten frei, werden die clans häufiger gespielt, bzw anti clans dazu. zb sind Mokra und Uranus frei werden viele Sakrohm decks (halfs) unterwegs sein die alle in etwa so aussehen Mokra, Uranus, Murray, Ngrath, Petra, Jautya
die meisten davon sind soa-anfällig
deshalb werden auch einige soa decks rumlaufen
2. spielen
gewinnen
man wird besser durch erfahrung und die sammelt man durch spielen
also spielen, spielen, spielen. versuchen zu verstehen was der gegner denkt, wie er pillen könnte. überlegen warum man verloren hat. sprich analyse
3. finde deinen eigenen stil. top-teams kopieren ist in den meisten fällen nicht ratsam, da du den spielstil des erstellers kaum nachahmen kannst. es gibt spieler die gerne und viel olden (0pillen setzen in r1), es gibt spieler die gerne Freaks spielen um den oldenden gegnern die ohren lang zu ziehen. es gibt spieler die gerne auf ko gehen, andere lieber auf lifegab usw. du musst dabei deinen eigenen weg finden. eine kopie bleibt eine kopie und wird nie so gut wie das original
so long
wolve
3/5
dizzzyy {RW} - Titan - Reissende Woelfe Deutsch
Mittwoch 08/05/2013, 11:00

Was ich noch dazu ergänzend sagen möchte: Versuch das Deck ausbalanciert zu halten. Spiele nicht unbedingt 5*, wenn es für dein Deck bedeutet, zu viele Kleinkram spielen zu müssen, der nix drauf hat. Also dem Gegner nicht passablen Schaden zuführen kann. Denn hast du auf der Hand vllt 2 2* Chars, die allein höchstens 2 Schäden verursachen und vllt. nur ein "Schlachtschiff", kann es schon mal schwer werden.
Sollen es dennoch paar 2* mehr werden, schau bei den "Schaden"Clans vorbei. Jungos zB haben teils extrem gute 2* Karten, die im Half wie im Mono spielbar sind (Mindy, Pegh,Jean, Wendy). Aber auch GHEIST und Nightmare haben relativ starke 2* wie Mok, Z3r0 D34d, Phyllis, Mawpin, die Ctrl mit guter gap verbinden und so die bad Hand unwahrscheinlicher machen.
Zweiter Punkt: Suche nach Chars, bei denen es sich kaum lohnt, sie zu schlagen. Da kommt man natürlich kaum um die Verbotsliste verum.
Jungos zB. Boohma, Buba,Troompah sind diese Woche frei und besonders im niedrigen Pillzbereich nur schwer zu schlagen. Mindy, Pegh Rodney, etc können dazu beitragen, dass der Gegner vorallem am Anfang in Pillznachteil zu geraten. Dazu hat der Clan ausgezeichnete Defensive Möglichkeiten.

Oder wie wäre es mit Mona und Edd Cr? Mit reduzierter Power wird es schwer, gegen -12 Atk und wie oft wird Edd Cr mit 2 Pillz gespielt?

Wenn sie frei sind, sind Mokra, Petra und Uranus extrem.

Die Liste kann man natürlich entsprechend weiter führen und jeder Clan hat auch seine Schwächen. Denk dran.
4/5
dizzzyy {RW} - Titan - Reissende Woelfe Deutsch
Mittwoch 08/05/2013, 11:05

PS: Junks sind generell auch ein starker Eloclan. Flanagan, Jiro, Romana, Eebiza, Gibson, Qubik haben alle irgendeine Fähigkeit, die es für deinen Gegner teuer machen kann, sie Schlagen zu wollen. Eigentlich immer eine sehr gute Half Wahl.
5/5
babcock - Titan - The BeSharps Deutsch
Mittwoch 08/05/2013, 13:43

Danke für euere Hilfe das sollte reichen.
Decks nachbauen finde ich rel. sinnfrei, klar man hat n gute Kartenauswahl aber meist komm ich mit 1-2 Veränderungen besser klar und wie ihr scho gesagt habt muss es ja zu meinem spielstil passen.


Urban Rivals – das ultimative Multiplayer Sammelkartenspiel

Urban Rivals wurde von einem Team entwickelt, das Videospiele und Sammelkartenspiele liebt wie: Magic the Gathering, Dominion, Vampire, Yu-Gi-Oh!, Pokemon, Wakfu TCG, Assassins Creed Recollection, Shadow Era, Kard Kombat and Might & Magic Duel of Champions.

Play our other addictive free to play online TCG: Fantasy Rivals