Urban Rivals
?
Anmelden            Bereits Teil des Spiels →  
Klicke hier, um Dein Passwort zu erhalten.

Ein harter Tag!

Ein harter Tag!
freitag 01/11/2013, 11:18
Espectroscuro - Admin English

Urban Rivals – das ultimative Multiplayer Sammelkartenspiel
11 nachrichten
Ein harter Tag!
Espectroscuro - Admin - Le p0tagerEnglish - Freitag 01/11/2013, 11:18

Das Inferno Tag Team Festival nimmt seinen Lauf, mit unzähligen Verletzten und voller Euphorie, und jede Minute steigen neue Kämpfer in den Ring. Der perfekte Zeitpunkt also, um auf Beutezug zu gehen oder eine fette Raveparty zu feiern, denn die Ordnungskräfte werden von diesem chaotischen Event voll und ganz in Beschlag genommen!

Entdecke Scooty, Stufe 3 Wölfling der La Junta, der im Kampf um Abzeichen vor nichts zurückschreckt. Behalte Rahanpah, den Stufe 4 Mastodont der Frozn, im Auge. Wenn dir eher nach Underground-Aktivitäten ist, geh zur Raveparty von D4 Funk, dem Stufe 3 Junkz, oder begib dich mit Rakhan, dem Stufe 5 Pirana, auf Beutezug.

Diese Charaktere sind in den Packs im Shop erhältlich
Es gibt 5 neue Missionen. Du findest die Liste der Missionen Newblood unter dem Reiter Missionen.
« Vorige Seite12Nächste Seite »

2/11
WH1TESH4DOW - Novice - Blanke Hans Deutsch
Freitag 01/11/2013, 12:02

Bla bla bla… Ehrlich gesagt ist es mir sch**ßegal, welcher Clan jetzt nun schonwieder einen supertollen Charakter bekommen hat. wie wärs, staff? vielleicht auch mal an Roots denken? wann ist Willow rausgekommen? vor einem 3/4 jahr? toll, ganz toll. ich bin echt zufrieden mit dem clanzuwachs bei Roots. es gibt ja auch so viele spielbare 5* elokarten bei Roots.. Armand, Simeon, Ojibway und… oh, mir fällt niemand mehr ein
3/11
L4F-Bipo - Legend - ☨ La FAMILIA ☨ Deutsch
Freitag 01/11/2013, 13:18

Roots brauchen keine starke 5* zwingend um gut zu sein
Sie haben mit Flora, Yookie, Noodile Cr, Rico, Tuck, Gretchen und Treeman schon etliche gut Spielbare Karten um ein ordentliches Deck zu bekommen

Und die Frozn brauchen im Gegenteil zu den Roots noch karten um gut aufgestellt zu sein
4/11
naruto345de - Senior - Night of Wolves Deutsch
Freitag 01/11/2013, 14:29

Da geb ich dir voll recht.die Roots brauchen Nachschub,vorallem Super Rares.die vom Staff übersehen dass
5/11
Rokxygen_WAO - Titan - WeAreOne_R20 Deutsch
Freitag 01/11/2013, 15:05

Was ist dieses " Roots " von denen sie da sprechen Mr. Sh4dow? Kann mich an die gar nicht mehr errinnern. Aber mal im Ernst: wenn ich mir die Char-Liste der Clans anschaue ist kein Clan so unanttraktiv wie die Roots. Ein riesiger Haufen nutzloser Commons, und nichmal ne Handvoll Rares die kaum einer nutzt. Überall wachsen Monster wie Noctezuma, Raven oder Hindelga wie Unkraut, ja selbst die Gheister erhalten anständige Verstärkung én Mass. Und während die Roots in wahrsten Sinne verkümmern werden die Hurracans Kilometerweit in den HImmel gepushed. Ich weiß das es insgesamt um das Clanbalancing geht doch ein großteil der Roots ist mittlerweile nicht mehr wettbewerbsfähig doch bis heute gibt es keine Roots mit Pillz-mani, (Doppel)Schutz, gegenschlag, effektivem -X Power- Mani oder ner anständigen Revange Fähigkeit.
6/11
OL_RoyalMafia - Senior - Order Of Legends Deutsch
Freitag 01/11/2013, 15:15

Scooty ist stufe 2
7/11
Fikret_185 - Hero - City Of The Gods English
Freitag 01/11/2013, 22:46

Ihr seht das leider etwas falsch mit den Roots
Recht habt ihr damit, dass sie unattraktiv sind - im vergleich mit z.B. Montana die seit Moses und Waller TOP sind.

Jedoch braucht man keine Seltenen karten.. auch Common Karten können ne Wucht sein (siehe Minerva ).. Das Problem, dass ich bei den Roots sehe sind die ELO Bans, die einfach nicht mehr ins Spiel passen.

1. Ratanah - damals war sie noch OP, heute ist sie gar nicht mehr so krass.. Hriger ist ein Vergleich. Perma-Ban ist längst nicht mehr angebracht
2. Lou - Ich verstehe schlichtweg nicht warum Fuzz und XU52 nichtmal wöchentlich gebannt werden, Lou aber permanent gesperrt ist.
3. Arno - Reducer hin oder her, eine Karte mit 4/4 Werten sollte nicht gebannt werden. Wenn es darum geht, die Roots generall abzuschwächen, reicht der Ban an Gertjan und Shakra völlig.

Ich weiß, ELO bans treffen nicht nur Karten die super stark sind, sondern jene, die eine Art "Kern" darstellen.. Also Karten die man sieht und denkt "wow, den Clan spiel ich" und plötzlich hat man 80% diesen einen Clan. Ja, das ist bei Roots passiert.
Jedoch sind die Bans einfach falsch platziert wodurch es schwierig ist, stabile Decks zu erstellen.

Shakra gehört auf die Liste und Jeena auch, und gleich darauf Gertjan. Ich bin mir zu 99% sicher dass Gertjan für den enormen Roots-Boom im ELO gesorgt hat. Nun ist er gebannt und die Leute haben einfach kein Bock mehr Roots zu spielen, da jede 2. Karte die man nehmen WÜRDE, gebannt ist.
8/11
00 Crovax GUB - Legend - GUB PRO Deutsch
Samstag 02/11/2013, 02:42

Roots brauchen definitiv keine Verstärkung. Kann jetzt nur vom Elo reden

Aber kriegen die ne 5* sind sie wieder Mono sehr gut spielbar und werden wenn Huracan gebannt sind Elo dominieren.

Lieber mehr Balancing als zu versuchen mit OP-Karten in anderen Clans die OP-Karten bei Huracan und co. auszugleichen.

Finde diese Woche mit dem Release sehr sehr gut. Nichts, was extrem OP ist und dennoch alle Karten spielbar. Lediglich Rakhan hätte nicht sein müssen, da die Piranas schon genug spielbar 5* hat und Rakhan einfach nur eine etwas andere Miss Lizbeth ist.
Die haben jetzt mit Miss Lizbeth, Bloodh, Pesth & Rakhan gleich 4 Karten die ne potenzielle 7/9 sind.
Die anderen 3 Release sind aber recht nett und auch gut balanced.
9/11
L4F-Bipo - Legend - ☨ La FAMILIA ☨ Deutsch
Samstag 02/11/2013, 10:13

Also entweder spiele ich ein komplett anderes Elo als ihr oder ich bin blind
Roots sind absolut keine Rarität im Elo, ganz im Gegenteil...

@fikret: xu und Fuzz sind sehr wohl bei den wöchentlichen Bans immer wieder betroffen
Und sie haben Yookie wieder bekommen um Jeena bzw Arno auszugleichen
Und Ratanah soll nicht mehr OP sein? Lool
Wenn man alle wieder frei gibt die du gerne hättest dann würden Roots wieder Elo dominieren, und das wollen wir ja nicht oder?
Also labber hier keine flatrate

Roots sind im Elo stark genug, und in T2 auch mit Shakra und Ratanah... (Kiki Cr soundso)
10/11
Rokxygen_WAO - Titan - WeAreOne_R20 Deutsch
Sonntag 03/11/2013, 14:12

Mag ja sein das Roots keine seltenheit sind im elo und aufgrund ihres bonus sind die meisten bans (außer Arno) nachvollziehbar, es geht auch nicht darum das sie total wenig rares haben. Es geht darum das mir Rico nichts nützt wenn im DT nur Junkz herumrennen und ich nicht auf Gertjan angewiesen sein muss, es geht auch darum das im T2 mir Tuck und Armand nichts nützen wenn jedermann mit Bangers und Uppers sein unwesen treibt.
Schon klar das die Roots wegen ihrem Bonus nicht die gleiche verstärkung erwarten können wie andere clans, doch frage ich mich warum dann GHEIST nach Wardom, Hriger, Ksendra und Stalfhaust noch einen one-hitter bekommen.

« Vorige Seite12Nächste Seite »

Urban Rivals – das ultimative Multiplayer Sammelkartenspiel

Urban Rivals wurde von einem Team entwickelt, das Videospiele und Sammelkartenspiele liebt wie: Magic the Gathering, Dominion, Vampire, Yu-Gi-Oh!, Pokemon, Wakfu TCG, Assassins Creed Recollection, Shadow Era, Kard Kombat and Might & Magic Duel of Champions.

Play our other addictive free to play online TCG: Fantasy Rivals