Donnerstag 19/06/2008, 13:45

Bisher wurde bei Angriffsgleichstand in Räumen ohne Zufall dann doch zufällig ausgelost, wer die Runde gewinnt. Dieser Zufallsfaktor wurde nun ebenfalls eliminiert, ab sofort gilt:

Bei Angriffsgleichstand gewinnt die Karte mit weniger (aktiven) Sternen.

Eine 1-Stern Wanda ohne Pillen gewinnt also gegen eine 2-Stern Wanda ohne Pillen, eine 2-Stern Wanda ohne Pillen gewinnt gegen einen 5-Stern Enzo ohne Pillen. (Natürlich ohne Leader im Spiel, also bei tatsächlichem Angriffsgleichstand)

Bei Angriffsgleichstand UND Sternegleichheit gewinnt die angreifende Karte, also die, die zuerst in der Runde gespielt wurde.
Somit ist der Zufall aus den vorher sogenannten nicht-Zufallsräumen verschwunden.

Abbrechen
Montag 17/11/2008, 19:21

Fights Type 2

Option(en) des Raums:
Kein Zufallsfaktor, der stärkere Angriff gewinnt immer.
Du kannst an den täglichen Turnieren teilnehmen.

Da ist mir das Passiert

Abbrechen
Dienstag 18/11/2008, 21:32

Hah das darfst du nicht wörtlich nehmen, auch wenn das da so steht, ist es noch lange nicht richtig!

Die Turniere sind abwechselnd mit und ohne Zufallsfaktor.

Abbrechen
Mittwoch 19/11/2008, 14:17

Bzw. der ganze raum....Kawan gegen Kawan...beide mit +8 angriff....ich hatte 1 pillz drauf...und hab verloren....

das finde ich irgendwie das doofe an dem spiel...bzw. schade....das doch nicht immer, in einem Raum ohne zufall (wies da steht) der stärkere gewinnt....

Abbrechen

Auf Thema antworten