Urban Rivals
?
Anmelden            Bereits Teil des Spiels →  
Klicke hier, um Dein Passwort zu erhalten.

Weiterentwicklung des ELO-Modus

Weiterentwicklung des ELO-Modus
montag 23/03/2009, 08:34
Mac_Leod - Eternal English

Urban Rivals – das ultimative Multiplayer Sammelkartenspiel
28 nachrichten
Weiterentwicklung des ELO-Modus
Mac_Leod - Eternal - Dark AllianceEnglish - Montag 23/03/2009, 08:34

Die Veteranen unter Euch wissen es bereits, wir wollten immer, dass der ELO-Modus gleichzeitig sowohl strategisch als auch spontan ist. Dieses Streben nach einem Maximum an Strategie-Optionen hat schließlich dazu geführt, dass wir die Regeln des ELO-Modus mehrfach abgeändert haben. Zu Beginn haben wir eine Liste ausgeschlossener Charaktere erstellt, die hauptsächliche jene Charaktere enthält, von denen wir denken, dass sie am häufigsten „ausgenutzt“ werden. Dennoch hat sich herausgestellt, dass das Metagame sich infolgedessen um die momentan zwei, drei dominanten Clans dreht. Um die Stagnation des Metagames zu verhindern, haben wir daher den Ausschluss des dominanten Clans der Vorwoche eingeführt. Leider hat diese Maßnahme nicht so gut funktioniert, wie wir uns das vorgestellt hatten. Auch wenn dadurch eine größere Vielfalt der gespielten Clans erzielt wurde, so hatte es doch einen schwerwiegenden negativen Effekt: das Phänomen des „Hin-Und-Her-Wechselns“ zwischen den Roots und den Sentinel (und selbstverständlich auch ein wenig den All Stars). Hinzu kommt, dass der Ausschluss eines kompletten Clans eine allzu radikale Maßnahme darstellt.
« Vorige Seite123Nächste Seite »

21/28
0-LEgEnD-1 - Senior - Gilde der Extremsammler Deutsch
Montag 06/04/2009, 15:43

Total daneben jedr wählt immer die besten karten aus verschiedenen decks was soll man denn da noch spielen anstat das es weniger werden es immer mehr super klasse wenn sollten die wo ausgewählt wurden nach 1 woche befreit werden sonst bleibt es j immmer so
22/28
Werwolferine - Legend - The BeSharps Deutsch
Montag 06/04/2009, 19:18

@Tb_Diki: Richtig, daran habe ich auch schon gedacht. Teure unterentwickelte Karten (Filler) können sich eh nur die "Reichen" leisten. Von daher wäre diese Maßnahme eher der "sozialen Balance" dienlich

Allgemein: Sinn des ELO-Modus soll es ja grad sein, eine stärkere taktische Komponente zu haben. Im Moment kommt es bei einer Vielzahl der Kämpfe zu der Situation, dass jemand bereits mit der 2. Karte gewinnen könnte, wodurch es dann immer auf ein Glücksspiel hinausläuft, bei dem die Chancen 50:50 stehen. Mir würde der ELO-Modus besser gefallen, wenn es wirklich bis zur letzten Karte spannend bleibt. Das funktioniert aber wohl nur, wenn Brecher-Karten wie Marco, Koloss, Copper und andere gesperrt werden können. Oder man müsste die Lebenspunkte etwas höher setzen.
23/28
0-LEgEnD-1 - Senior - Gilde der Extremsammler Deutsch
Montag 06/04/2009, 22:05

Dann lieber lvl höher setzten
24/28
Werwolferine - Legend - The BeSharps Deutsch
Montag 06/04/2009, 23:57

WElches Level meinst Du?
25/28
TpU_evil_one - Colossus - ``THe_PeRFeCT_UnKnOwN`` Deutsch
Dienstag 07/04/2009, 22:51

Ich verstehe die ganze Aufregung ehrlich gesagt nicht.
Klar, momentan werden Karten wie zB Hawk erst einmal gesperrt bleiben. Aber schon bald werden Leute von anderen Karten die Nase voll haben, weswegen Hawk dann vermutlich die 5% nicht mehr schafft.

Und zu der Sache, dass man nichts mehr richtig spielen kann: Das stimmt so keineswegs! Im Elo-Format geht es darum, dass man gut spielen kann! Und wenn man wirklich gut ist, darf man sich eben nicht nur auf 2 Decks beschränken. Dann muss man eben auch mal aus den restlichen Karten gute Decks bauen können. Das ist ja auch ein Aspekt des Spiels.

Meiner Meinung nach ist Elo die "Königsklasse" dieses Spiels. Also darf man sich nicht beschweren, wenn es eine Herausforderung ist!
26/28
0_ BK - BOSS - Senior Deutsch
Mittwoch 08/04/2009, 08:21

Kann man dennn nicht so machen
das von jedem clan höchstens 1.gesperrt wird??!

ich werde wohl nie wider Sentinel spielen können
27/28
LF_Kampfi - Titan Deutsch
Donnerstag 09/04/2009, 15:01

Werwolferines ersten beiden Vorschläge find ich gut.
Vorallem mit der Idee ab ner gewissen Anzahl an Gegenstimmen=>automatische Sperre der Karte.
Der dritte Punkt ist Käse, nur weil 3 Karten gesperrt sind, ist der Clan nicht gleich unspielbar.
Klar Mono bekommt man kein anständiges Deck zusammen, aber mit nem andren Clan, kann man es immernoch mixen.

Dann muss ich noch TB_evil_one zu stimmen. Elo ist das beste Format, wo sich zeigt, wer wirklich was drauf hat.
Die andren Formate machen nicht ansatzweise soviel Spaß wie Elo.

@MisS_KosovA
Das is auch so ne dumme Aussage.
Sentinel kannst doch immer spielen, nur nich im Elo mit den Topkarten
Und eine Karte sperren, bringt es auch nicht,die Grenze(wenn es denn überhaupt eine geben sollte) müsste bei 2 eher bei 3 liegen.

@TB_diki1996
Filler gehören zum Elo dazu.
Die brauchste nich sperren. Wenn man die auf die Hand bekommt, kann man meist eh nur die 3 andren spielen.

Ich verstehe nicht warum Zatman überhaupt wieder für Elo freigegeben wurde. Der gehört wieder gebannt.
Wer Kolos spielt, ist in meinen Augen eh kein großer Spieler.
28/28
fast rock - Guru - MOST Energy Deutsch
Freitag 10/04/2009, 12:58

Wer übersetzt denn eigentlich die Beschreibung für die ELO-Wahlen? Da steht z.B.: "Teilnahmegebühr: 38%".

« Vorige Seite123Nächste Seite »

Urban Rivals – das ultimative Multiplayer Sammelkartenspiel

Urban Rivals wurde von einem Team entwickelt, das Videospiele und Sammelkartenspiele liebt wie: Magic the Gathering, Dominion, Vampire, Yu-Gi-Oh!, Pokemon, Wakfu TCG, Assassins Creed Recollection, Shadow Era, Kard Kombat and Might & Magic Duel of Champions.

Play our other addictive free to play online TCG: Fantasy Rivals