Urban Rivals
?
Anmelden            Bereits Teil des Spiels →  
Klicke hier, um Dein Passwort zu erhalten.

Beats, die unter die Haut gehen

Beats, die unter die Haut gehen
freitag 13/07/2012, 11:08
Boing - Moderator English

Urban Rivals – das ultimative Multiplayer Sammelkartenspiel
24 nachrichten
Beats, die unter die Haut gehen
Boing - Moderator - Clint StaffEnglish - Freitag 13/07/2012, 11:08

Aus den Abwasserkanälen vernimmt Mok einen extremen Lärm von der Oberfläche. Fizzle hat, mithilfe ihres elektromagnetischen Impuls-Handschuhs, alle Tonquellen, die sie finden konnte, aktiviert, und beschallt seither die Stadt mit einem wahren Soundstrom. Die Stimmung ist so mitreißend, dass Beeboy sich nicht länger zurückhalten kann und die Massen mit seinen Clashs, Flashkicks und Handspins verblüfft, und Shifou zu einem Breakdance-Battle herausfordert. Wird der alte Meister die Herausforderung annehmen oder ihm eher dafür ins Gesicht treten?
Diese Charaktere sind in den Packs im Shop erhältlich
« Vorige Seite123Nächste Seite »

2/24
-MOE LESTER- - Legend - The High & Mighty Deutsch
Freitag 13/07/2012, 11:21

Hallo Fizzle, so sieht man sich wieder
3/24
TygaSnypa - Master Deutsch
Freitag 13/07/2012, 11:38

BeeBoy
4/24
-DaddySteel- - Imperator - Der innere Kreis Deutsch
Freitag 13/07/2012, 11:41

Ein unfaires release, dass den GHEIST die Benötigte 2★ gibt und FPC sowie Bangers jeweils eine OP karte...
Junkz brauchen sicherlich nicht noch mehr starke 4★ und warum fehlt ein Frozn release?!
Also ich bin enttäuscht
5/24
HiHaHoHuHe - Imperator Deutsch
Freitag 13/07/2012, 12:25

Na wenn die Bangers Karte Beeboy keinen Elo-Dauerbann bekommt, dann will ich aber, dass Tanaereva Cr entbannt wird.
6/24
00 Crovax GUB - Colossus - GUB PRO Deutsch
Freitag 13/07/2012, 12:49

Wovon enttäuscht?

Das die Karten zu stark sind? Das die Karten zu schwach sind? Das die Junkz keine OP Karte erhalten haben?

Mok ist in meinen Augen nicht besser als Z3r0 D34d, da man mit ihm nicht einfach so auf alles reagieren kann und 4 Schäden jetzt auch nicht der Matchwinner sind.

Shifou ist genau das, was den FPC gefehlt hat um im Elo spielbar zu sein. 8/3 ist in meinen Augen nicht OP, da es schon genug 3* 7/4 und 6/5 gibt. Ne 8/3 ohne Attackmani ist jetzt keine riesen Wall und mit 5 Schäden auch nicht der absolute Finisher.

Beeboy ist eigentlich die geilste Karte, da er bei den Bangers die besten Stats hat und im gegensatz zu Bodenpower noch ne gute Fähigkeit hat.

Fizzle ist ne taktische Erweiterung der Junkz und ne OP 4* Karte währe wohl zu viel gewesen. So kann man jetzt super Mono spielen und hat eine Auswahl von 4 Karten im 4 Sternebereich.
7/24
Rokxygen_WAO - Titan - WeAreOne_R20 Deutsch
Freitag 13/07/2012, 12:52

@ Steel hör auf zu meckern Mok war dringend Benötigt, bei den Junkz hätte man ohnehin nur mit einer weiteren OP-Karte ein sinniges Release feiern können. Die Konkurrenz ist Clanintern einfach zu groß. Was die 5* der Bangers angeht, sind ja wohl alle 5* Bangers OP. Beeboy is nichmal halb so gefährlich wie Fixit oder Shann.
Shifou is OP ganz klar aber macht dei FPC vollends elotauglich. spiel einfach weniger Junkz undmehr FPC dann freuste dihc über ihn xD
Ich denk ma bei den Frozn wollte der staff nich das sich die frozns in den new blood packs stapeln ODER die menge einfahc geifernt auf die neuen frozns machen damit die verkaufszahlen steigen...
8/24
dizzzyy {RW} - Titan - Reissende Woelfe Deutsch
Freitag 13/07/2012, 13:01

Meine highlights sind Mok und Shifou.
Mok ist einfach mal gelungen, wenn er seinen Effekt hinbekommt. 8/4 als 2*Char. Das hat dem Clan echt gefehlt. Inc mag die verbotene Spinne zwar mehr, aber Mok kommt echt nah ran.
Shifou ist ist das, was ich in dem Clan lange haben wollte. Ein 8/5 SoB. Stabil, Ctrl lastig. Gut.
Beides sind Chars, die Potential haben sich in ihren Clans durchzusetzen.
Die anderen beiden kann ich noch nicht einschätzen. Beeboy hat 7/7 und kommt auf 9P. Copy dazu ermöglicht ihm geile Sachen. Im T2 bestimmt was, elo eher weniger. Fizzle ist halt eine gen
9/24
HiHaHoHuHe - Imperator Deutsch
Freitag 13/07/2012, 13:21

@ Rokxygen

Also Beeboy empfind ich als stärker als Fixit oder Shann

Beeboy hat 7/7 + 'Bonus 9/7, das ist alles noch in Ordnung nur die Fähigkeit macht ihn so übertrieben stark.

Übertrieben stark...
gegen Fang Pi und La Junta hat er 9/9 ... +Timber hat er 10 und kann den Gegner mit Fury Onehitten
gegen Frozn bei Revanche 11/9 ...+Timber hat er 10 und kann den Gegner mit Fury Onehitten, hat dazu noch 11 Power

Sehr Stark...
gegen Bangers, Ulus und Allstars ... zusätzlich zu seinen 9 Power noch 2 Power Differenz hinzu
gegen Piranas und Nightmares ... behält er seinen Starken Bonus
gegen Montanas, Sakrohm, Uppers, Rescue, Sentinels, Junkz ... hat nur wenige Feinde die mit der Power mithalten können
gegen Freakz und Berserk ... bringt er den Gegner bei normalen spielen auf 3 Leben runter

Stark...
gegen GHEIST und Roots ... die haben zwar in der Regel auch nicht so viel Power aber können wenigstens etwas mithalten
gegen Pussycats ... tja ein Tanaereva Cr mit nur 1 Power weniger

Ausgeglichen stark...
gegen Jungos ... zwar 9 Leben unterschied, aber Jungos können da doch schon gegen die Power besser mithalten
gegen Vortex ... zwar sind 9 Power immer noch zu schlagen, aber der Bonus ist da Hilfreich immer noch genug Pillz gegen die anderen Karten zu haben
10/24
Rokxygen_WAO - Titan - WeAreOne_R20 Deutsch
Freitag 13/07/2012, 14:12

@ HIHa
beeboys einsatzmöglichkeiten sind groß, die 1-hit-option besteht aber auch nur im t2 wo viele starke reducer vertreten sind. aber ich hab auch eher ans t1 gedacht mus sich zugeben da finde ich Fixit geeigneter um starke reducer zu umgehen wie Uranus oder Marina die doch schonmal öfter vorkommen. auch charaktere wie Olga/chiara kommen häufig vor. da habe ich lieber Fixit als Beeboy. aber vl ist es auch reine geschmackssache ob Fixit oder Beeboy. Shann finde ich trozdem gefährlicher denn ihre fähigkeit macht sie gegen nahezu alles immun, da man sie overpillen oder sich einen starken pillzvorsprung erarbeiten kann ohne große gefahren und je nach situation. sie hat halt ein sehr starkes mindgame.

« Vorige Seite123Nächste Seite »

Urban Rivals – das ultimative Multiplayer Sammelkartenspiel

Urban Rivals wurde von einem Team entwickelt, das Videospiele und Sammelkartenspiele liebt wie: Magic the Gathering, Dominion, Vampire, Yu-Gi-Oh!, Pokemon, Wakfu TCG, Assassins Creed Recollection, Shadow Era, Kard Kombat and Might & Magic Duel of Champions.

Play our other addictive free to play online TCG: Fantasy Rivals