Ein neuer Kämpfer kommt in die Stadt!

Freitag 08/06/2012, 11:25

Du stehst auf Schlägereien? Du liebst es, deine Gegner so richtig mit Ohrfeigen und Kopfstößen zu vermöbeln? Dann ist deine Zeit gekommen, denn Futoshi Ld ist genau was du brauchst! Mit einem Kampfgewicht von 250kg aus Muskeln und Fett kann er mit einem einfachen Niesen Mauern zum Einsturz bringen! Der Meister der Ohrfeigen ist da und er wird dir dein Gehirn mächtig durchrütteln!
Futoshi Ld ist ein Legendärer Charakter und ausschließlich erhältlich, indem die mit ihr zusammenhängenden Missionen erfüllt werden. Um diesen Charakter zu bekommen, musst Du seine letzte Mission vor dem 8.Juli freispielen.

Abbrechen
Freitag 08/06/2012, 11:32

E. Honda aus Street Fighter?

Hammer auf jeden fall smiley

Abbrechen
Freitag 08/06/2012, 11:49

smileysmileysmileysmiley

Abbrechen
Freitag 08/06/2012, 12:27

Gute Karte, die Missionen scheinen mir nur irgendwie ungewöhnlich lang ô.ô
Aber die Karte ist so gut, dass ich mir vorstellen kann sie in Decks einzubaun =)

Abbrechen
Freitag 08/06/2012, 18:05

Endlich mal wieder ine Legendäre Karte, die man als solche bezeichnen kann smiley

Abbrechen
Freitag 08/06/2012, 22:06

Cool ich bin gespannt wie gut der ist der ein Vortex?!

Abbrechen
Samstag 09/06/2012, 09:00

Raphaelator welcher Vortex? Es geht nur noch eine Skeelz Ld ab.

Abbrechen
Samstag 09/06/2012, 09:11

Nein ein Fang Pi Clang

Abbrechen
Samstag 09/06/2012, 09:16

Raphaelator du meinst bestimmt Fang Pi Clang

Abbrechen
Sonntag 10/06/2012, 12:39

Eigentlich eine gute karte mit 8 power und 4 schaden und mit seiner fähigkeit kann er zumbeispiel den bonuss eines Vortex haben oder sogar den bonuss von den Bangers dann hötte Futoshi Ld sogar 10power
nur der schaden ist ürgendwie wenig mit 5 were es doch viel besser 4 ist ürgendwie immer noch anfänger nivo
aber wie schon gesagt gute kartesmiley

vieleicht wird ja die legendäre Skeelz karte 5schaden habensmiley und zu der legendären Skeelz karte 8 power und die fähigkeit schutz schäden smileykann ja seinsmileysmiley

Abbrechen

Auf Thema antworten