offline Boing Legend  
Freitag 24/08/2012, 11:20

Alle Mädels in Clint City sind außergewöhnlich, aber manche sind einfach netter als andere. Fanny zum Beispiel, die Eisverkäuferin der Ulu Watu: sie ist immer da, um allen Vergnügen zu bereiten und damit alle etwas haben, um, sich bei Hitze zu erfrischen. Ellie hingegen ist eher die Träumerin und verliebt in die Natur, sie könnte nichtmal einer Fliege etwas zuleide tun. Achtung ist jedoch vor Milena geboten, der Krankenschwester der La Junta... sie ist in der Lage, alleine eine Zombieinfektion zu überleben, und das lediglich mit ein paar einfachen Messern. Und was Tsuka angeht, sollte man sich besser von ihrem Dorf fernhalten, wenn man keinen triftigen Grund für einen Besuch vorzuweisen hat, oder wenn man nicht als Eiswürfel enden will...
DieseCharakteresind in den Packs im Shop erhältlich.
Es gibt 5 neue Missionen. Die Liste der Newblood Missionen findest duhier.

offline StB_DC Colossus Der innere Kreis
Samstag 25/08/2012, 11:24

Was wirde wie geändert ich steh auf dem sprichwörtlichen schlauch

offline SNiPER-TpU Senior ``THe_PeRFeCT_UnKnOwN``
Samstag 25/08/2012, 11:55

Da muss ich -MOE LESTER- zustimmen smiley

offline SuN_Ny Titan Supernatural
Samstag 25/08/2012, 12:56

DIe Beta Kalindra war ja wohl eher nen Aprilscherz, +1 Pillz pro Schaden Mit Fury +8 Pillz smiley smiley smiley
Das haben die eh nur gemacht das sich mehr Leute Booster Packs kaufensmiley

offline -DaddySteel- Imperator  
Samstag 25/08/2012, 13:15

Da kann ich nur Whipangel stark wiedersprechen und MOE LESTER zustimmen.

Grund:
1: Tsuka war mit reducer ability absolut schlecht, sogar schlechter als Fizzle die ich für Verschwendung des Release-Platzes halte. Jetzt, mit ihrer "wahren Fähigkeit" ist sie sehr stark und ein reducer wurd früher oder später noch kommen.

2: Das mit Kalindra ist wohl wahr und das beste Beispiel. Ihr Preis ist dank des "technischen Problems" und ihrer daraus resultierenden extrem starken Fähigkeit durch die Decke gegangen, dann wurde sie geändert und ist ihren Preis eigentlich nicht mehr wert gewesen. Bei Ellie hingegen wurde eine gute (und beim besten Willen nicht zu starke) Karte durch den "Mut:"-Zusatz zu Schrott.

Solche Änderungen NACH dem Release sollten eigentlich ein no-go sein. Bringt die Karten gleich so raus wie sie sein sollen, auch wenn das eben das Release um eine Stunde nach hinten verschiebt. Immernoch besser als dass sich die Spieler verarscht fühlen.

offline Super Toast Colossus The Club
Samstag 25/08/2012, 19:44

Schon mal daran gedacht dass es ein Missverständnis war dass diese Karten zuerst andere Fähigkeit hatten?
Tsuka hat eine Newbloodmission in der es darum geht Leben abzuziehen, was aber mit der Reducerfähigkeit nicht geht. Hier hat der Programmierer der Tsuka ins Spiel eingebaut hat, einfach einen Fehler gemacht indem er "Schaden" durch "Leben" verwechselt hatte. Das selbe wird auch bei Kalindra und ihrer Pillz/Leben Fähigkeit passiert sein.
Auch die Roots Ellie wäre Mut etwas zu stark gewesen, zumal dann eine Karte wie Craho absolut diskreditieren würde.

Kurz gesagt, Änderungen die so kurz nach dem Release geschehen, sind eher auf Missverständnisse zurück zu führen. Weiterhin ist Kalindra mit dem Lebensgewinn um einiges stärker als mit einer Pillzfähigkeit. Situationsbedingt, sicher, aber trotzdem.

Zudem finde ich Fizzle ist absolut nicht verschwendeter Platz! Man muss sie nur zu nutzen wissen.

available TC Smoggy Titan The Club
Samstag 25/08/2012, 22:30

Ich glaube das ist der schlechteste NB Release seitdem ich UR spiele und das sind jetzt schon ein bischen mehr als 2 Jahr...
Die Frozn finde ich recht nutzlos, die Roots ist gleichzustellen mit Anita was die Werte und die Fähigkeit angeht, da sehe ich jedoch Noodile Cr, Rico, Yookie, Jeena, Gertjan oder Craho als stärker. Die neue Junta ist im großen und Ganzen nichts anderes als ein billiger Jane Ramba Cr Ersatz und die Watu...11/2 ist an sich wirklich cool, jedoch ein selten abartig schlechtes Artwork und alleine reicht die Karte auch nicht um den NB Release wirklich rauszuhauen...

available -iNsAaNe- Colossus Masters of Battle
Sonntag 26/08/2012, 07:44

Super Toast,
das ist ja alles schön und gut aber:
"Solche Änderungen NACH dem Release sollten eigentlich ein no-go sein."
Es kann einfach nicht so schwer sein zu überprüfen ob die Karten richtig implementiert sind BEVOR man sie veröffentlicht? Man hat 2 Wochen Zeit zwischen jedem Release, da müsste man doch eigentlich mehr erwarten dürfen. Das ist keine Hirnchirurgie.

offline Super Toast Colossus The Club
Sonntag 26/08/2012, 12:52

Accidents Happen. smiley

Ich sag nur ihr sollt das Ganze nicht so ernst nehmen.

offline -DaddySteel- Imperator  
Sonntag 26/08/2012, 16:53

Hey du super Getreidemischung, alles wäre ja kein Problem wenn es wie bei Kalindra eine einmalige Sache gewesen wäre, was es aber nicht war. Und bei einem Release gleich drei Karten zu ändern nachdem sie released wurden ist etwas sehr viel. Und dazu kommt ja nicht mal eine Entschuldigung oder wenigstens ein Kommentar der Verantwortlichen...

offline Spock1904 GUB Titan  
Montag 27/08/2012, 14:20

Ich stimme Steel und pumbelo zu und möchte ergänzen:
Es sind zwar "offiziell" nur 2 Wochen zwischen den Releases, aber wie bei jeder ordentlichen Software-Schmiede sollten doch etliche DEMO- und / oder Testserver existieren, da können die Karten schon lange Zeiten vorher getestet werden.
Es geht "nur" um die Eigenschaften einer Karte, noch nicht einmal um Abhängigkeiten im Spiel o.ä. => einfach zu testen!
Ebenso muss es ein "vier oder mehr Augen"smileyrinzip geben, um solche Fehler auszuschließen.
Auch eine Reaktion von UR zu diesen "nicht zum ersten Mal"-Fehlern halte ich für notwendig.

Auf Thema antworten

Clint City, night.