Urban Rivals
?
Anmelden            Bereits Teil des Spiels →  
Klicke hier, um Dein Passwort zu erhalten.

Mein Gheist/Nightmare Deck - Meinungen, Kritik, Tipps

Mein GHEIST/Nightmare Deck - Meinungen, Kritik, Tipps
montag 26/09/2011, 18:39
ForgotMyShoes - Veteran Deutsch

Urban Rivals – das ultimative Multiplayer Sammelkartenspiel
4 nachrichten
Mein Gheist/Nightmare Deck - Meinungen, Kritik, Tipps
ForgotMyShoes - Veteran Deutsch - Montag 26/09/2011, 18:39

Hallo miteinander, ich habe mir unter Betrachtung der aktuellen Banns ein, ich denke, nettes GHEIST/Nightmare Deck zusammengestellt.
http://www.urban-rivals.com/presets/?id_preset=2029048
Da ich jedoch noch nicht sooo erfahren bin, würde ich mich über Meinungen, Kritik, Tipps etc. freuen.

Änderungen die ich bereits in betracht gezogen habe sind:

Bristone raus für Leviathonn (Sobald er mal nicht gebannt ist)
XU52 raus für Lin Xia (Bin mir aber nicht sicher, da ihre Fähigkeit meiner Meinung nach nur am Anfang wirklich nützlich ist)
Glorg raus, Kenny rein

Ansonsten hab ich ca. 100k Clintz für Änderungen zur Verfügung, falls diese Information für irgendjemanden von Nutzen wäre.

2/4
{RW}Smoggy - Hero - Reissende Woelfe Deutsch
Dienstag 27/09/2011, 00:37

Pardon aber ich finde das Deck nicht wirklich gut.
Es ist sehr unausgeglichen und hat ne sehr große Badhandgefahr.

Edwin rein, Eadh raus
Wardom raus, Methane rein
Artus raus, Pan rein

Du hast im ganzen Deck nur sehr starke und wiederrum eher schwache Karten drin, dir fehlen Karten wie Pan, Edwin oder Methane, die nicht zuviel Platz im Deck einnehmen dafür wiederrum der gut zu spielen sind.
Artus ist mMn eher zu schwach zum spielen, kommen Karten wie Jessie, Pan, Anita oder Greem hast du mit Artus ne ganz schlechte Karte. Arno ist in der Hinsicht besser, da er dem Gegner die Fähigkeit und damit meist auch einiges an Gefahr nimmt. Wardom und XU52 zusammen sind zwar zusammen fast unschlagbar, wenn du jedoch gegen andere Gheister oder Roots spielst sind beide ein Witz, dann nascht eine Noodile Cr oder ein Yookie deinen XU52 zum Frühstück.
Daher würde ich immer nur eine von beiden ins Deck nehmen.

Falls du mit Wardom spielen willst würde ich lieber Artus drin lassen, da du so ne höhrere Chance hast Wardoms Revanche zu aktivieren ohne Gefahr zu laufen einen herben Schlag einzustecken.
Artus, Edwin, Pan, Glorg/Azgroth, Arkn, Bristone, Methane, Wardom

Falls du XU52 spielst nimm lieber Artus raus und lass Phyllis drin.

Ich hoffe, dass ich dir ein wenig helfen konnte.
3/4
U-tiny - Senior Deutsch
Dienstag 27/09/2011, 11:13

Lass Glorg mal lieber drin doppel stopp ist einfach zu gut und statt XU52 solltest du einen 4 sterne char einbauen dann hast du nicht so ein großes Risiko beim ziehen meine Favoriten währen Methane und Anibal den gewonnenen Stern kannst du jetzt benutzen um Eadh umzutauschen Powerreducer sind zwar ganz nett aber er hat nicht genügend Schäden so dass es sich nicht lohnt ihn durchzubringen ich würde Pan für ihn einsetzen jedoch ist Sargh auch nicht schlecht probiers einfach aus
4/4
ForgotMyShoes - Veteran Deutsch
Dienstag 27/09/2011, 22:57

"Edwin rein, Eadh raus
Wardom raus, Methane rein
Artus raus, Pan rein"

Das wär 1 Stern zu viel.


Urban Rivals – das ultimative Multiplayer Sammelkartenspiel

Urban Rivals wurde von einem Team entwickelt, das Videospiele und Sammelkartenspiele liebt wie: Magic the Gathering, Dominion, Vampire, Yu-Gi-Oh!, Pokemon, Wakfu TCG, Assassins Creed Recollection, Shadow Era, Kard Kombat and Might & Magic Duel of Champions.

Play our other addictive free to play online TCG: Fantasy Rivals