Donnerstag 28/10/2010, 20:39

Welche von den beiden Karten haltet ihr für besser?
Baby Q oder Veronica ?
(PS: ist ein Halfdeck Freaks/Pussycats)

vielen Dank im Voraus!
konstie

Abbrechen
Freitag 29/10/2010, 05:29

Ziemlich allgemein gestellte Fragen kriegen gewöhnlich ziemlich allgemeine Antworten.

Als Karte für sich alleine genommen halte ich Baby Q für besser, als Veronica, da SOB eigentlich in keinem Deck komplett unnütz sein kein im Gegensatz zu Pillz Manipulatoren.

ABER ohne den Rest des Decks zu kennen bzw. deine Strategie/Winoption - wie auch immer man es nenne mag, kann ich persönlich nur eine allgemeine Aussage treffen und nicht auf dein Deck bezogen.

Abbrechen
Freitag 29/10/2010, 14:43

http://www.urban-rivals.com/presets/?id_preset=1577466

Hier mein Deck (aktuell mit Veronica)
Hab mich jetzt für Survivor Typ ELO entschieden, oder als Aushilfsdeck in ELO, falls die anderen Decks gesperrt sind..

Abbrechen
Samstag 13/11/2010, 20:00

Baby!

Abbrechen
Sonntag 06/02/2011, 09:29

Baby Q.
Veronica ist zwar nicht schlecht, aber SoB ist nahezu unverzichtbar für Pussycats. Du brauchts es um gegen Attack- und Power-Modi. Clans gewinnen zu könnne und du brauchst es zum Blocken gegen La Junta, Fang Pi Clang, Freaks, Jungo, Nightmare und Piranas.

Abbrechen

Auf Thema antworten