It’s hardly rocket science: the Glibon Dashra Sarkrh is the source of all things and his word must be listened to by all. When she comes across idiots who refuse to listen or worse still, who listen but fail to understand, Eris can hardly contain herself. But fortunately in his infinite wisdom, the Glibon Dashra Sarkrh condones violence as a valid form of conversion, which means there’s no need to hold back.
  • Released on friday 07/11/08
  • Illustrator: kahouet
  • Rare Card Available at the Shop
  • You don't have this character in your collection.
  • Danger zone icon Allowed in EFC up to Danger zone
  • icon
  • Browse 26 Market offers
Ability

Power of Eris:

Courage: +2 Life

If Eris is played first in the round and if Eris wins the fight, the player controlling Eris will receive 2 Life points at the end of the round.

Bonus

Bonus :

-8 Opp Attack, Min 3

The opponent’s Attack points are reduced by 8 points or up to a minimum of 3.

First evolution of the 4 different evolutions of this character :

  • SakrohmErispicture
    starstarstarstarstar
    Power4AbilityUnlock ability at
    Damage4Bonus-8 Opp Attack, Min 3
  • SakrohmErispicture
    starstarstarstarstar
    Power5AbilityUnlock ability at
    Damage4Bonus-8 Opp Attack, Min 3
  • SakrohmErispicture
    starstarstarstarstar
    Power5AbilityUnlock ability at
    Damage6Bonus-8 Opp Attack, Min 3
  • SakrohmErispicture
    starstarstarstarstar
    Power7AbilityCourage: +2 Life
    Damage7Bonus-8 Opp Attack, Min 3
64 characters
missions icon 24 missions
Bonus -8 Opp Attack, Min 3
Start shaking infidels! The Sakrohms spread the word of the Creator-of-All-Things and Great Cosmic Entity, Glibon Dashra Sakrh, the old-fashioned way. These missionaries are trying to convince the government that the only way to avoid a war against other stellar peoples is to burn all works of science-fiction as they are a vehicle of anti-alien sentiment.
  • At level 2: min 12 264 Clintz
  • At level 3: min 11 066 Clintz
  • At level 4: min 11 800 Clintz
  • At level 5: min 11 040 Clintz
Browse 26 Market offers

11 comments on Eris

Monday 17/10/2011, 14:43

Eris (griechisch Ἔρις, Personifikation von ἔρις 'Streit, Zank')[1], Tochter der Nyx[2], (römisch Nox, eine der fünf direkt aus dem Ur-Chaos entstandenen Götter), ist in der griechischen Mythologie die Göttin der Zwietracht und des Streites. Sie gilt manchmal auch als Schwester des Ares[3]. Eris wurde aus der griechischen in die römische Mythologie als Discordia („Zwietracht&ldquosmiley übernommen.

Eris ist also aus der Grichischen Mythologie ; ) (Und es gibt einen zwergplaneten der so heist ; ) siehe auch Wakai und Phonos

Wednesday 14/08/2013, 23:04

pimmel

Friday 07/11/2008, 16:01

Eris

-Mit 7 Power und 7 Schaden der nötige damager für die Sakrohm.
-Mit ihrer Fähigkeit gehört sie zur gefährligen Sorte der Sakrohm.
-Mit dem Bonus und den 7 Power Punkten sehr stark!

-Leider ist die Fähigkeit Mutig
-5 Sterne sind reichlich viel, sodass man sie im Elo wohl eher nicht sehen wird

Fazit: Eine Karte für die Sakrohm, wie sie noch nie gesehen worden ist. Spitze!

Tuesday 12/10/2010, 00:36

Doch, man sieht sie im Elo.. und sie rettet mir dauernd den *** smiley .. einfach nur toll, auch wenn das Artwork Geschmackssache ist O.o..

Thursday 17/03/2011, 00:15

Nüchtern betrachtet ist sie gar nicht schlecht: 7/7 sind solide, der Bonus ist spitze und die Fähigkeit ist perfekt, um Mindgames zu betreiben. Da sind 5* einfach angebracht, anders kann man es nicht sagen. Am besten lässt sie sich mit Sol Hona vergleichen, der allerdings eine virtuelle 8/8 darstellt. Probleme gibt es erst, wenn man verscuht, sie irgendw einzubauen:

ELO: 5* sind zu wertvoll, um sie für eine 7/7 auszugeben; sogar Askai balanciert für die meisten Spieler am Rande der ELO-Tauglichkeit und der hat 4 Angriffsdifferenz mehr und seine Fähigkeit ist nicht Mut-basiert. Dann doch lieber Ashigaru oder sogar Timber...

T1: Ohne ELO-Banns ist Eris noch weniger eine Option, für die man Guru Cr sausen lässt.

T2: Mit Sol Hona zusammen bildet sie ein sehr schlagkräftiges Team, das 15 Schaden austeilen kann. Neben vielen hochrangigen Reducern tatsächlich eine brauchbare Karte, die ihren Life-Gap von 9 voll ausschöpfen kann.

Survivor: Hier lohnt sie sich wirklich. Ein Gap von 9 kann hier schon mal sehr entscheidend sein. Die etwas schwächlichen 7 Power holt man dank dem Bonus im Spiel gegen 9 Pillz wieder raus. Allerdings werden sie zur Achilles-Ferse, wenn man selber in Runde 8 vorgedrungen ist und selber gegen 12 Pillz antreten muss. Höchste zeit also für einen Deck-Wechsel!

Insgesamt eine 5/10. Sie kann definitiv Spiele reißen, aber es fehlt das I-Tüpfelchen, das sie zu einer Top-Karte machen würde. 8 Power bspw. oder eine 1HKO-Option mit Mut: +2 Schaden statt +2 Leben.

Tuesday 21/06/2011, 13:52

Eris ist garnicht so schlecht, der Clan Sakrohm hat nicht gerade viele damager, eine super Karte wenn man ein kleines bisschen Ahnung vom Spiel hat.
Einziges Manko, die Fähigkeit ist Mutbasiert, was eigentlich auch kein großes Problem darstellen sollte.

Monday 15/08/2011, 19:05

Das ist so eine Karte wo ich den Wert echt nicht Begreife, solide Livegab und hoher Schaden. ??? Naja wird es wohl im Überfluss geben sonst wäre sie sicher viel Teurer(Naja soll ja welche geben, die Cards in Pack ziehen und sofort alle auf dem Markt unterbietet)

Tuesday 31/08/2010, 00:10

7 power für 5* ... fähigkeit mutbasiert und selbst wenn gibt das ne lifegap von 9 [mit fury 11]
nich so das meine ... wenn sie wenigstens gut aussehen würde smiley

Tuesday 05/10/2010, 10:13

besser als Skrumxxt in den zeiten wo soa sehr gefragt ist. also wenn ihr merkt schei........ es sind sehr viele die soa spielen gleich eris für Skrumxxt reintun.
7/10

Clint City, day.